Zehn natürliche behandlungen für psoriasis-arthritis


Zehn natürliche behandlungen für psoriasis-arthritis

Psoriasis-Arthritis ist eine chronische Krankheit, die durch eine Entzündung in den Gelenken und der Haut gekennzeichnet ist. Diese Krankheit ist progressiv, sich im Laufe der Zeit verschlechtert. Wenn unbehandelt, kann psoriatische Arthritis zu Gelenkschäden führen.

Psoriatische Arthritis (PsA) ist eine Form von Arthritis, die vor allem Menschen, die Psoriasis oder diejenigen mit einer Familiengeschichte von Psoriasis haben betroffen sind. Oft haben die mit PsA Gelenkschmerzen und Entzündungen in Verbindung mit den entzündeten, juckenden, roten Flecken der Haut, die mit silbrigen Schuppen bedeckt sind, die typisch für Psoriasis selbst sind.

Die Progression von PsA kann mit traditionellen Therapien verlangsamt werden und die Symptome können erleichtern. Alternative Heilmittel können diese Therapien ergänzen und helfen Menschen mit PsA fühlen sich mehr in der Kontrolle über die Krankheit.

Zehn natürliche Heilmittel für Psoriasis-Arthritis

Apfelessig, bei Anwendung auf Psoriasis auf der Kopfhaut, kann helfen, PsA zu behandeln.

Es gibt viele natürliche Heilmittel für PsA zu versuchen. Die meisten von ihnen haben nicht viel wissenschaftliche Forschung, die ihre Verwendung unterstützt. Die Verwendung dieser Mittel wird vor allem durch anekdotische Beweise unterstützt.

Natürliche Heilmittel für Psoriasis-Arthritis gehören die folgenden:

  1. Apfelessig . Apfelessig hat viel Buzz für, angeblich, ein Wunder Heilung-alles. Für die Behandlung von PsA, können die Menschen finden es nützlich, wenn auf Patches von Psoriasis auf der Kopfhaut angewendet. Allerdings sollte dies vermieden werden, wenn die Gebiete geknackt und bluten.
  2. Teebaumöl . Dieses ätherische Öl kann Hautentzündungen durch PsA verursacht erleichtern. Allerdings ist die Wissenschaft vorsichtig, dies als eine Behandlung zu empfehlen, weil es empfindlichere Haut verschlimmern kann.
  3. Hafer . Hinzufügen Hafer zu einem Bad oder mit Hafer in einer Paste kann helfen, juckende Flecken von Psoriasis zu lindern. Während es wenig wissenschaftliche Beweise für Hafer als Behandlung für Psoriasis, Hafer sind hoch angesehen in der Volksmedizin als einer der besten Haut Schnuller der Natur.
  4. Kurkuma . Kurkuma ist hoch angesehen für seine entzündungshemmenden Eigenschaften. Studien haben gezeigt, Kurkuma kann in der Lage sein, die Genexpression zu verändern und PsA-Symptome zu lindern. Menschen mit PsA können entweder das Gewürz großzügig zu ihrem Essen hinzufügen oder Kurkuma nehmen.
  5. Capsaicin . Capsaicin ist, was macht Paprikapfeffer heiß und kann nützlich sein, indem sie Schmerzrezeptoren blockieren. Einige Forschung hat auch festgestellt, dass, wenn in Over-the-counter Cremes verwendet, kann Capsaicin auch Psoriasis-Symptome zu reduzieren.
  6. Aloe Vera . Dieser beruhigende Balsam aus einem Aloe Pflanze kann Kühlung Komfort für gereizte Flecken der Psoriasis Haut. Allerdings sollte Aloe Vera nur topisch verwendet und niemals eingenommen werden. Es ist mündlich gefährlich.
  7. Bittersalz . Ein warmes Bad mit Epsom-Salzen kann dazu beitragen, Gelenkschmerzen und Entzündungen zu reduzieren. Epsom Salze enthalten Magnesium, ein Mineral, das Knochen Gesundheit steigert und kann juckende Haut beruhigen. Warmes Wasser hilft auch, Gelenke zu lösen und Schmerzen zu lindern. Menschen mit Diabetes sollten vorsichtig sein, wenn Sie Soaks von Epsom-Salzen verwenden, da sie die Freisetzung von Insulin stimulieren können.
  8. Oregon-Traube . Einige Studien deuten darauf hin, dass die Anwendung von Cremes mit Oregon Traube (Mahonia aquifolium) Kann die Psoriasis Hautreizung erleichtern. Wie Aloe Vera sollte Oregon Traube nur topisch verwendet werden.
  9. Fischöl . Gelenkschmerzen können durch Fischöl reduziert werden. Omega-3-Fettsäuren, die in Fischöl gefunden werden, helfen, Entzündungen zu blockieren und schmerzhafte Schwellungen zu lindern.
  10. Ingwer . Eine Wurzel von Ingwer ist in der Volksmedizin bekannt für viele entzündungshemmende Eigenschaften. Einige Studien haben gezeigt, dass die Einnahme von Ingwer drei Mal am Tag können Knieschmerzen durch Osteoarthritis verursacht reduzieren.

Wenn man diese natürlichen Heilmittel versucht, sollten die Leute mit PsA daran denken, dass diese Mittel kein Ersatz für verschriebene Behandlungen sind.

Alternative Therapien

Massage-Therapie kann dazu beitragen, Gelenkschmerzen zu lindern und bieten Erleichterung von Arthritis-bedingten Beschwerden.

Es gibt eine Reihe von alternativen Therapien zur Ergänzung der PsA-Behandlung. Diese Therapien sollten nicht die traditionellen Behandlungen für PsA ersetzen, sondern können zusätzliche Entlastung und Lebensqualität bieten.

Zu den alternativen Therapien gehören:

  • Nachrichtentherapie . Ein Massage-Therapeut, der im Umgang mit PsA trainiert wird, kann helfen, Gelenkbeschwerden zu lindern und enge Muskeln und Gelenke zu lösen. Eine Massage kann eine signifikante Erleichterung von Arthritis-bedingten Unannehmlichkeiten bieten.
  • Akupunktur . Diese Technik beinhaltet das Ankleben von Nadeln in verschiedene Druckstellen, um chronische Schmerzen zu lindern. Keine Studien zeigen ihre Nützlichkeit für PsA aber einige Patienten mit chronischen Schmerzen finden Akupunktur hilfreich.
  • Akupressur . Akupressur beinhaltet, Druck auf verschiedene Punkte des Körpers, um Schmerzen und Druck zu reduzieren, stimulieren das Immunsystem und lösen Spannung.

Beste Diät für Psoriasis-Arthritis

Essen gesünder wird nicht heilen PsA aber Essen gut fördert gute Gesundheit und Wohlbefinden. Menschen mit PsA sollten sich bemühen, ein gesundes Gewicht zu halten und aufmerksam auf ihre Ernährung.

Nach diesen gesunden Essen Tipps kann helfen:

  • Essen viel Obst und Gemüse
  • Eiweiß durch mageres Fleisch, Bohnen und Hülsenfrüchte bekommen
  • Die Wahl fett- und fettfreier Milchprodukte
  • Vermeidung von raffiniertem Zucker und schlechten Kohlenhydraten wie verarbeitete weiße Brote und Nudeln
  • Bei gleichem Getreide wählen
  • Viel Wasser trinken

Jeder mit PsA kann davon profitieren, ein Essen Zeitschrift und Planung gesunde Mahlzeiten.

Lifestyle-Tipps zur Behandlung von Psoriasis-Arthritis

Die Symptome von PsA flackern oft in Zeiten von Stress oder Müdigkeit auf. Es kann Menschen mit PsA helfen, ihren Lebensstil zu ändern, um Stress abzubauen, da Stress mit einer erhöhten Entzündung verbunden ist. Dies hilft auch Menschen, um genügend Schlaf zu bekommen, damit der Körper sich selbst heilen kann.

Die folgenden Tipps und Anregungen können helfen:

  • Entspannend . Mit Aromatherapie, Atem-Techniken, und halten eine Zeitschrift kann helfen, Stress und Förderung der Entspannung.
  • Getting sanfte Übung . Übung wird für Leute mit PsA empfohlen. Sie können Yoga und Tai Chi besonders nützlich für die Hilfe zu lösen steifen Gelenke und Freisetzung von Stress finden.
  • Meditieren . Meditation kann zu einem tieferen Niveau der Entspannung führen, die helfen kann, Stress abzubauen, so helfen, zu verhindern oder zu verwalten Symptome von PsA.
  • Genug Schlaf bekommen . Der Schlaf ist entscheidend, um eine Entzündung zu heilen und eine gute Gesundheit zu fördern.
  • Ein warmes Bad nehmen . Spa-Therapie, einschließlich Hydrotherapie wie ein warmes Bad, können Gelenke lockern und Schmerzen und Entzündungen mit PsA assoziiert. Diese Therapien können auch die Entspannung fördern und Stress abbauen.
  • Achtsamkeit üben . Achtsam zu sein beinhaltet die Einchecken mit dem Körper und die Bestandsaufnahme, wie sein Gefühl. Es geht auch darum, sich über Situationen zu informieren, die unnötigen Stress verursachen können.

Ein erhöhtes Gefühl des körperlichen Bewusstseins kann den Menschen helfen, eine Fülle von Symptomen früh zu fangen, damit sie damit umgehen, bevor sie sich verschlechtert. Auf diese Weise kann ein schlechteres Aufflackern auftreten.

Bei der Kombination von Lebensstil Heilmittel mit anderen Formen der Behandlung für PsA, können die Menschen eine erhöhte Lebensqualität und mehr Erleichterung finden. Allerdings sind Lifestyle-Mittel und natürliche Therapien kein Ersatz für die Pflege eines Arztes und traditionelle Behandlungen.

Symptome

Geschwollene Finger, Fußschmerzen und Rückenschmerzen können Symptome von PsA sein.

Symptome von PsA sind die von Arthritis und Psoriasis. Die Symptome können von Person zu Person variieren und schließen eine Kombination der folgenden ein:

  • Geschwollene Finger und Zehen
  • Schmerzen im unteren Rückenbereich
  • Fußschmerzen
  • Flecken von roter, juckender, entzündeter Haut, die in silbernen Schuppen bedeckt ist
  • Geschwollene, schmerzhafte Gelenke
  • Gelenke, die rot oder warm sind

Die meiste Zeit werden die Leute mit PsA bemerken, dass die Krankheit durch Zeiten von Fackeln und Remissionen gekennzeichnet ist. Während der Fackeln werden sich die Symptome merklich verschlechtern. Während der Remissionen werden die Symptome reduziert oder sogar verschwinden.

Wann ein Arzt zu sehen

Wer denkt, dass sie Symptome von PsA erleben, sollten einen Arzt auf die Diagnose stellen und die Behandlung beginnen. Da die Krankheit progressiv ist, ist die frühzeitige Behandlung entscheidend.

Jeder mit Psoriasis oder eine Familiengeschichte von Psoriasis sollte regelmäßig für PsA von einem Arzt untersucht werden.

Menschen mit PsA sollten auch einen Arzt regelmäßig und sollte mit einem sprechen, bevor sie beginnen oder ändern Behandlungen. Dazu gehören natürliche oder alternative Heilmittel.

Einige natürliche Heilmittel können mit vorgeschriebenen Medikamenten interagieren oder nicht für schwangere oder stillende Frauen empfohlen werden.

Natural and effective psoriasis treatment with SIVASH-healing sea mud (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit