Krebs sterblichkeit weiterhin sinken, nach nationalen bericht


Krebs sterblichkeit weiterhin sinken, nach nationalen bericht

Der letzte Jahresbericht an die Nation über den Status des Krebses stellt fest, dass mit Ausnahme von zwei Formen von Krebs 5-Jahres-Überlebensraten für fast alle Krebsarten deutlich zugenommen haben.

Der jüngste Jahresbericht an die Nation zeigt, dass die Todesfälle des Kreises weiter sinken.

Seit 1998 sind die Centers for Disease Control and Prevention (CDC) und das National Cancer Institute (NCI) - beide Teile der Abteilung für Gesundheit und Human Services - zusammen mit der American Cancer Society und der North American Association of Central Cancer Registries (NAACCR ) Haben zusammengearbeitet, um den Jahresbericht an die Nation über den Status des Krebses zu schaffen.

Das Dokument bietet Informationen über die Inzidenz und Mortalität Trends in den Vereinigten Staaten. Der vorherige Bericht, der im März 2016 veröffentlicht wurde, sammelte Daten zwischen 1975 und 2012 und zeigte eine Zunahme der Inzidenz von Leberkrebs.

Dieser letzte Bericht - veröffentlicht in der Zeitschrift des National Cancer Institute - untersucht die klinischen Daten zwischen 1975 und 2014 gesammelt, und es zeigt eine signifikante Abnahme der Zahl der Todesfälle durch fast alle Arten von Krebs, mit Ausnahme von zwei verursacht.

Die Studie - geführt von Ahmedin Jemal, Ph.D., der American Cancer Society - betrachtet auch die Überlebensraten als eine Möglichkeit, die Fortschritte im Kampf gegen Krebs zu bewerten. Wie Jemal erklärt, "während Trends in Sterbeziffern die am häufigsten verwendete Maßnahme sind, um den Fortschritt gegen Krebs zu beurteilen, sind die Überlebenstrends auch eine wichtige Maßnahme, um den Fortschritt bei der Verbesserung der Krebsergebnisse zu bewerten."

Überlebensraten steigen für fast alle Arten von Krebs

Jemal und Kollegen verglichen die 5-Jahres-Überlebensraten für Krebs, die von 1975 bis 1977 diagnostiziert wurden, mit denen, die zwischen 2006 und 2012 diagnostiziert wurden.

Insgesamt zeigten die Ergebnisse eine deutliche Zunahme der 5-Jahres-Überlebensraten während der letzten Periode für fast alle Arten von Krebs. Die beiden Ausnahmen waren Gebärmutterhalskrebs und Gebärmutterkrebs.

Die größte Zunahme der Überlebensraten wurde bei Leukämie, Non-Hodgkin-Lymphom, Myelom (oder Krebs des Knochenmarks) und Prostata- und Nierenkrebs festgestellt. Die Anzahl der Patienten, die diese Krebsarten überlebten, stieg um 25 Prozent oder mehr.

Andere Krebsarten mit der größten Überlebensrate waren Schilddrüsenkrebs, Melanom und Brustkrebs bei Frauen.

Im Gegensatz dazu die Krebs diagnostiziert zwischen 2006 und 2012, dass die niedrigsten Überlebensraten waren Krebs der Bauchspeicheldrüse, Leber, Magen, Speiseröhre und Gehirn.

"Wir haben zuletzt einen speziellen Abschnitt über das Krebsüberleben im Jahr 2004 aufgenommen, und wie wir dann gefunden haben, hat sich das Überleben im Laufe der Zeit für fast alle Krebsarten in jedem Stadium der Diagnose verbessert", sagt der Hauptautor der Studie. "Aber das Überleben bleibt für einige sehr niedrig Arten von Krebs und für die meisten Arten von Krebs diagnostiziert in einem fortgeschrittenen Stadium."

Weitere präventive Maßnahmen erforderlich, sagen Autoren

Obwohl die gemeldeten Trends als ermutigend angesehen werden können, unterstreichen die Autoren die Notwendigkeit von präventiveren Maßnahmen und Ressourcen zur Ermittlung von Risikofaktoren, die dazu beitragen könnten, Krebs zu stoppen.

Dr. Lisa C. Richardson, Direktorin der CDC-Abteilung für Krebsvorsorge und -kontrolle, nähert die Ergebnisse, und sie fordert eine kollaborative und fokussierte Anstrengung, um vermeidbare Krebsarten zu stoppen:

Dieser Bericht stellte fest, dass Tabak-bedingte Krebsarten niedrige Überlebensraten aufweisen, was die Bedeutung des Fortschreitens unter Beweis stellen, was wir wissen, um den Tabakkonsum deutlich zu reduzieren.

Mit Fettleibigkeit als Risikofaktor für Krebs müssen wir auch weiterhin Gemeinden und Familien in Präventionsansätzen unterstützen, die helfen können, die Nation der Adipositas-Epidemie umzukehren. Wir müssen zusammen kommen, um Interventionen zu schaffen, die darauf abzielen, die Aufnahme von empfohlenen, wirksamen Krebs-Screening-Tests und den Zugang zu rechtzeitiger Krebsbehandlung zu erhöhen."

Der Geschäftsführer von NAACCR, Betsy A. Kohler, belastet auch die Ergebnisse:

"Die anhaltenden Tropfen in der Gesamt-Krebs-Sterbeziffern in den Vereinigten Staaten sind willkommene Nachrichten, die Verbesserungen in der Prävention, Früherkennung und Behandlung widerspiegeln", sagt sie. "Aber dieser Bericht zeigt uns auch, dass der Fortschritt für mehrere Krebsarten begrenzt wurde, was sollte Zwingen uns, unser Engagement für die Bemühungen zu erneuern, neue Strategien für Prävention, Früherkennung und Behandlung zu entdecken und bewährte Interventionen breit und gerecht anzuwenden."

Erfahren Sie, wie soziale Isolation zu armen Überlebensraten bei Brustkrebspatienten führen kann.

How Not To Die: The Role of Diet in Preventing, Arresting, and Reversing Our Top 15 Killers (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit