Probiotika könnten helfen, heuschnupfen symptome zu lindern


Probiotika könnten helfen, heuschnupfen symptome zu lindern

Juckende Augen, laufende Nase und Niesen; Allergie-Saison ist gleich um die Ecke. Nach einer neuen Studie konnten jedoch Symptome von Heuschnupfen mit einem einfachen Probiotikum reduziert werden.

Forscher schlagen vor, dass ein Probiotikum helfen könnte, Symptome von Heuschnupfen zu lindern.

Forscher fanden heraus, dass ein Probiotikum, bestehend aus beiden Lactobacilli und Bifidobakterien Geholfen, Heuschnupfen Symptome und verbesserte Lebensqualität während der Allergie Saison zu lindern.

Erster Studienautor Jennifer Dennis, der Abteilung für Lebensmittelwissenschaften und Human Nutrition an der University of Florida, und Kollegen kürzlich berichtet ihre Ergebnisse in der American Journal of Clinical Ernährung .

Heuschnupfen, auch allergische Rhinitis genannt, wird geschätzt, um etwa 40-60 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten zu beeinflussen. Es tritt auf, wenn das Immunsystem überreagiert in luftgetragene Allergene.

Saisonale allergische Rhinitis tritt in der Regel im Frühjahr, Sommer und frühen Herbst, und es wird am häufigsten durch Gras, Baum und Unkraut Pollen, sowie Schimmel Sporen ausgelöst. Symptome sind laufende Nase, Niesen, juckende Augen, Mund oder Haut, Nase Staus und Müdigkeit.

Antihistaminika und Abschwächer können helfen, die Symptome von Heuschnupfen zu lindern. Allerdings, wie bei allen Medikamenten, können sie Nebenwirkungen verursachen. Dazu gehören Schläfrigkeit, Schwindel, verschwommenes Sehen, Übelkeit und Erbrechen.

Allerdings, nach den Ergebnissen der neuen Studie, kann es eine alternative Behandlung für Menschen mit saisonalen Allergien: Probiotika.

Probiotische Kombination verbesserte Allergiesymptome, Lebensqualität

Frühere Studien haben die Wirksamkeit von Probiotika gegen saisonale Allergien untersucht, aber die Ergebnisse haben sich in Abhängigkeit von den verwendeten Bakterienstämmen signifikant verändert.

Laut Dennis und Team haben vergangene Studien gezeigt, dass die "freundlichen" Bakterien Lactobacilli und Bifidobakterien Kann helfen, ein gesundes Darm und Immunsystem zu erhalten.

In diesem Sinne, die Forscher, um festzustellen, wie ein Probiotikum eine Kombination von Lactobacillus gasseri , Bifidobacterium bifidum , und Bifidobacterium longum Beeinflusst saisonale Allergiesymptome und Lebensqualität.

Das Team hat 173 gesunde Erwachsene eingeschrieben, die alle mit leichten bis mittelschweren saisonalen Allergien berichteten. Die Themen wurden dann zufällig einer von zwei Gruppen zugeordnet. Eine Gruppe erhielt die Kombination probiotisch in Form einer Kapsel, die zweimal täglich eingenommen werden sollte, während die andere Gruppe ein Placebo erhielt.

Die Teilnehmer nutzten während der 8-wöchigen Studienzeit keine anderen Allergie-Medikamente, und die Studie fand auf dem Höhepunkt der Frühjahrsallergiesaison statt.

Im Vergleich zu den Teilnehmern, die das Placebo nahmen, berichteten diejenigen, die die Kombination probiotisch nahmen, eine Verringerung der Allergiesymptome und Verbesserungen in der Lebensqualität, wie sie von wöchentlichen Telefonbefragungen bestimmt wurden.

"Nicht alle Probiotika arbeiten für Allergien, das hat man", sagt Dennis.

Themen mit milden saisonalen Allergien berichteten die größten Vorteile aus der Kombination probiotischen, die Team-Berichte.

Kombinationsprobiotika könnten die regulären T-Zellen verstärken

Während weitere Studien erforderlich sind, um genau zu ermitteln, wie die Kombination Probiotika Symptome von saisonalen Allergien lindern kann, vermutet das Team, dass es auf eine Zunahme der regulatorischen T-Zellen zurückzuführen sein könnte, was die Toleranz gegenüber solchen Symptomen erhöhen könnte.

Abschließend erklären die Forscher:

Unsere Studie zeigt einen potenziellen Nutzen für gesunde Erwachsene mit selbst identifizierten saisonalen Allergien, wenn das Probiotikum verabreicht wird, beginnend mit dem größten Niveau der Allergiesymptome.

Die zukünftige Forschung sollte sich auf den molekularen Mechanismus konzentrieren, durch den Probiotika die Immunfunktion modulieren. Wenn dies aufgeklärt wird, kann diese Information zu einem vollständigen Verständnis der Rolle der Kommensal-Mikroorganismen bei der Entwicklung und Erhaltung der Immun-Balance führen."

Erfahren Sie, wie Heuschnupfen das Gehirn verändern könnten.

Hypnose gegen Heuschnupfen – Mittel gegen Heuschnupfen – Den „Inneren Arzt“ stärken (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit