Rotkohl-mikrogreifer könnten das risiko von herz-kreislauf-erkrankungen reduzieren


Rotkohl-mikrogreifer könnten das risiko von herz-kreislauf-erkrankungen reduzieren

Viele von uns wurden gesagt, "essen unsere Grüns" als Kinder. Nun, neue Forschung schlägt vor, dass wir unsere Mikrogreen essen sollten, nachdem wir festgestellt haben, dass die Rotkohlsorte des winzigen Gemüses das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern kann.

Forscher fanden heraus, dass Rotkohl-Mikrogreen deutlich reduzierte Zirkulationsniveaus von "schlechtem" Cholesterin bei Mäusen, die eine fettreiche Diät gefüttert wurden.

Bildnachweis: American Chemical Society

Studieren Sie Co-Autor Thomas T.Y. Wang, der United States Department of Agriculture in Beltsville, MD, und Kollegen kürzlich berichtet ihre Ergebnisse in der Zeitschrift für Agrar- und Lebensmittelchemie .

Microgreens sind Sämlinge von Speisepflanzen und Kräutern, die im Innenbereich angebaut und in nur 1-2 Wochen geerntet werden können, wenn sie noch unreif sind.

Obwohl sie einmal nur in High-End-Restaurants als Garnierung serviert wurden, haben Mikrogreen in der Popularität in den letzten Jahren gewachsen, mit mehr als 40 Arten jetzt zieren die Fenster-Boxen von Häusern in den Vereinigten Staaten.

Basilikum, Rosenkohl, Blumenkohl, Salat, Kohl und Rotkohl sind nur einige der Kräuter und Gemüse, die als Mikrogreifer angebaut werden können, aber warum sind einige Leute, die sich für diese über die voll reifen Typen entscheiden?

Obwohl klein in der Größe, Studien haben vorgeschlagen, dass Mikrogreen sind groß in Nährstoffen. Eine Studie ergab, dass die winzigen Blätter von Mikrogreens bis zu 40 Mal die Menge an Nährstoffen - wie Vitamine C, E und Beta-Carotin - als die Blätter ihrer reifen Gegenstücke haben.

Nun, die neue Studie von Wang und Kollegen beweist, dass die hohen Nährstoffe in Mikrogreens in erhebliche gesundheitliche Vorteile übersetzen können.

Microgreens reduziert zirkulierenden LDL-Cholesterin in Mäusen gefüttert fettreiche Diät

Bisherige Forschung hat vorgeschlagen, dass reifen Rotkohl die Niveaus des LDL-Cholesterins mit niedriger Dichte reduzieren kann. Dies wird oft als "schlechtes" Cholesterin bezeichnet, da überschüssiges Niveau das Risiko von Herzinfarkt, Schlaganfall und anderen Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöhen kann.

In diesem Sinne, Wang und Team Hypothese, dass Rotkohl Mikrogreen können noch vorteilhafter für Cholesterinspiegel, da ihre höheren Nährstoffgehalt.

Um diese Theorie zu testen, verwendeten die Forscher 60 Mäuse, die Diät-induzierte Fettleibigkeit hatten und randomisierte sie zu einer von sechs Fütterungsgruppen für 8 Wochen:

  • Eine fettarme Diät
  • Eine fettarme Diät
  • Eine fettarme Diät, ergänzt mit Rotkohl-Mikrogründen
  • Eine fettreiche Diät, ergänzt mit Rotkohl-Mikrogründen
  • Eine fettarme Diät, ergänzt mit reifem Rotkohl
  • Eine fettreiche Diät, ergänzt mit reifem Rotkohl

Die Forscher fanden heraus, dass die Ergänzung mit entweder Rotkohl-Mikrogreen oder reifen Rotkohl reduzierte Gewichtszunahme durch eine fettreiche Ernährung induziert, und das Gemüse senkte auch LDL-Cholesterinspiegel in der Leber.

Allerdings wurde festgestellt, dass die Rotkohl-Mikrogreifer höhere Polyphenole und Glucosinolate enthalten - Verbindungen, die Cholesterin senken können - als reifes Kraut, und Mäuse, die das winzige Gemüse neben einer fettarmen Diät gefüttert haben, zeigten viel niedrigere Zirkulationsniveaus von LDL-Cholesterin.

Darüber hinaus wurden Rotkohl-Mikrogreifer gefunden, um das Niveau der Triglyceride zu reduzieren - eine Art von Fett, das das Risiko von Herzerkrankungen erhöhen kann - in der Leber.

Basierend auf ihren Ergebnissen, schlussfolgern die Forscher, dass Rotkohl-Mikrogreifer für die Gesundheit des Herzens vorteilhafter sein können als reifen Rotkohl:

Diese Daten deuten darauf hin, dass Mikrogreifer können Gewichtszunahme und Cholesterin-Stoffwechsel modulieren und können gegen CVD schützen [Herz-Kreislauf-Erkrankung] durch die Vermeidung von Hypercholesterinämie."

Lesen Sie über eine Studie, die nahelegt, dass niedrigere Dosis-Aspirin der Gesundheit des Herzens zugute kommen könnte.

Ganze Folge "Risiko" vom 22.05. (Video Medizinische Und Professionelle 2024).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere