Psoriasis in den ohren: symptome und behandlung


Psoriasis in den ohren: symptome und behandlung

Psoriasis ist eine chronische Hauterkrankung, die zu einem dicken Aufbau von Hautzellen auf bestimmte Bereiche des Körpers führt.

Diese Flecken erscheinen oft auf den Ellbogen, Knien, Beinen, Rücken und Kopfhaut, aber Psoriasis kann jeden Bereich der Haut beeinflussen. Es kann sogar empfindliche Bereiche wie den Mund und das Innere der Ohren beeinflussen.

Was ist Psoriasis?

Psoriasis ist ein Hautzustand, der nicht verteilt oder gefangen werden kann.

Aus Gründen, die nicht vollständig verstanden werden, haben Menschen mit Psoriasis ein überaktives Immunsystem, das eine schnelle Produktion von überschüssigen Hautzellen verursacht.

Normale Hautzellen dauern ca. 28 Tage. Während dieser Zeit werden alte Hautzellen vergossen und machen Platz für die neuen.

Bei Psoriasis schafft der Körper in nur 3 oder 4 Tagen neue Hautzellen, und die alten Zellen haben keine Zeit, sich abzuschlagen.

Dies schafft eine Sammlung von alten und neuen Zellen auf dem betroffenen Gebiet, was zu dicken Schuppen, die rot oder silbrig sein können. Diese Schuppen oft jucken, knacken, bluten und Schmerzen verursachen.

Experten wissen nicht, warum Psoriasis in bestimmten Bereichen erscheint, oder warum manche Menschen haben Psoriasis in den Ohren und andere nicht. Sie wissen aber, dass es nicht durch Kontakt verbreitet werden kann.

Ein Artikel in der Zeitschrift Amerikanischer Familienarzt Besagt, dass Psoriasis nicht ansteckend ist. Eine Person kann nicht "fangen" Psoriasis und kann nicht verbreiten sie auf andere Teile ihres Körpers durch Kratzen oder Berühren.

Psoriasis in und um die Ohren

Die Ohren sind ein weniger häufiger Bereich für Psoriasis zu erscheinen, aber wenn eine Person entwickelt Psoriasis in den Ohren können sie mit schweren emotionalen und physischen Herausforderungen konfrontiert.

Weil die Schuppen von Psoriasis ein rotes, raues Aussehen verursachen, kann Psoriasis auf das Gesicht einer Person und Ohren zu Verlegenheit oder Selbstbewusstsein führen.

Darüber hinaus ist die Gesichtshaut oft empfindlicher als Ellbogen, Knie und Kopfhaut, so dass einige Behandlungen zu hart sein können.

Manche Leute finden, dass Psoriasis im Laufe der Zeit schlechter wird. Dies kann vorkommen, wenn etwas eine Fackel auslöst, aber es ist oft unklar, warum Psoriasis wächst oder bei manchen Menschen schlimmer wird. Manchmal werden neue Gebiete, wie die Ohren, betroffen.

Die Entwicklung von Psoriasis in den Ohren ist nicht mit Sauberkeit, Berührung oder anderen Faktoren verwandt.

Wenn Schuppen und Wachs im Ohr aufbauen, kann der Gehörgang blockiert werden und verursacht Juckreiz, Schmerzen und Hörverlust. Halten Sie den Gehörgang frei von Waagen, vermeiden Sie Hörverlust und verbessern Sie den Komfort. Eine Person, die Psoriasis in ihrem Ohr entwickelt, sollte einen Arzt konsultieren, um eine geeignete Medikamente zu besprechen, die für die Ohren sicher ist.

Psoriasis in den Ohren behandeln

Einige Behandlungen für Psoriasis kann nicht sicher für den Einsatz in den Ohren.

Es gibt keine Heilung für Psoriasis, aber es kann oft mit Medikamenten verwaltet werden. Diejenigen mit Psoriasis in den Ohren können eine enge medizinische Versorgung erfordern, um Fackeln unter Kontrolle zu halten und Probleme wie Hörverlust zu vermeiden.

Einige Psoriasis Medikamente sollten nicht in den Ohren verwendet werden. Das zarte Trommelfell kann durch einige topische Cremes und Salben geschädigt werden. Aus diesem Grund sollten die Patienten ihren Arzt um Medikamente bitten, die für den Gehörgang sicher sind.

Optionen können sein:

  • Flüssige Formen von Steroiden, die in das Ohr fallen lassen können.
  • Flüssige Steroide gemischt mit einer anderen Psoriasis Medikamente, wie eine Vitamin D Creme.
  • Antimykotische Schuppen-Shampoos, die beim Baden verwendet werden, um das Ohr zu reinigen und Pilze zu töten.
  • Pillen, die helfen, die Reaktion des Immunsystems zu verringern, die Psoriasis verursacht. Diese Art der Therapie kann helfen, wenn ein Patient Psoriasis in den Ohren oder anderen sensiblen Bereichen hat und Tropfen oder Cremes nicht wirksam sind.
  • Warmes Olivenöl fiel ins Ohr. Das Öl kann helfen, Wachs feucht und geschmiert zu halten, so dass es aus den Ohren zu bewegen. Dies kann helfen, die Ohren sauber zu halten, indem sie verhindern, dass das Wachs oben auf Psoriasis-Skalen aufbaut.

Wenn die Ohr-Psoriasis mit dem Hören interferiert oder Unannehmlichkeiten verursacht, kann ein Arzt die Waage entfernen und sicher und effektiv wachsen.

Einzelpersonen sollten keine Gegenstände in die Ohren stecken oder versuchen, die Waage selbst zu entfernen. Versehentlich drückt die Trümmer weiter in das Ohr kann das Problem verschlimmern, indem sie eine Blockade, Schädigung des Trommelfells oder Verletzung der Haut.

Psoriasis löst und flackert

Psoriasis-Auslöser können von Person zu Person variieren. Manche Leute finden, dass bestimmte Auslöser ihre Psoriasis vorübergehend schlechter machen, bevor sie wieder normal wird.

Andere erleben eine dauerhafte Verschlechterung von Schuppen und Symptomen.

So oder so, die meisten Menschen mit Psoriasis sollten versuchen, Auslöser zu vermeiden, wann immer möglich. Diejenigen mit Psoriasis in den Ohren können feststellen, dass ein Fackel plötzlich das Gehör beeinflussen kann, und das kann besonders lästig und stressig sein.

Häufige Auslöser von Psoriasis sind:

  • Stress: Obwohl Stress nicht immer vermieden werden kann, kann man es schaffen, Flares zu vermeiden. Entspannung, regelmäßige Bewegung, tiefe Atmung und Meditation können helfen.
  • Medikamente: Einige Medikamente können Psoriasis schlimmer machen, darunter einige für hohen Blutdruck, Herzerkrankungen, Arthritis, psychische Störungen und Malaria. Eine Person kann mit ihrem Arzt arbeiten, um Medikamente zu finden, die keine Psoriasis verschlimmern werden.
  • Schnitte, Kratzer, Sonnenbrand und andere Hautverletzungen: Jedes Trauma auf der Haut kann eine neue Fackel von Psoriasis im betroffenen Bereich verursachen.
  • Bestimmte Krankheiten: Das Immunsystem des Körpers tritt ein, wenn eine Krankheit schlägt. Dies kann auch eine Psoriasis-Fackel auslösen. Einige Krankheiten wie Halsentzündung, Ohrentzündungen, Tonsillitis und sogar Erkältungen können zu Fackeln führen.

Vermeiden Auslöser so viel wie möglich kann die Verwaltung dieser Bedingung zu verbessern, ob es die Ohren, Gesicht oder andere Teile des Körpers betrifft.

Die Psoriasis- und Hörverlustverbindung

Regelmäßige Ohrprüfungen können für Menschen mit Psoriasis in den Ohren vorgeschlagen werden.

Auch wenn eine Person keine Psoriasis in den Ohren hat, aber Psoriasis woanders hat, können sie Hörverlust erleben.

Eine Studie in der Amerikanisches Journal der klinischen Dermatologie Dass Menschen mit Psoriasis eher eine plötzliche Taubheit entwickeln würden.

Diese Art von Hörverlust kommt schnell, in der Regel innerhalb von 3 Tagen oder weniger. Es ist häufiger bei Menschen über 50 Jahre alt.

Die Verbindung zwischen Psoriasis und plötzlicher Taubheit ist nicht vollständig verstanden, aber es kann sein, dass das Immunsystem einen Teil des Innenohres beschädigt. Etwa 50 Prozent derer, die plötzliche Taubheit erleben, erlangen innerhalb von 2-3 Wochen etwas oder alle Gehör, und 85 Prozent gewinnen etwas von ihrem Hörverlust zurück.

Regelmäßige Hörschecks können für Personen mit Psoriasis und Psoriasis-Arthritis empfohlen werden, um zu helfen, Hörverlust frühzeitig zu erkennen und Behandlung zu erhalten.

Leben mit Psoriasis in den Ohren

Psoriasis kann emotional und körperlich anspruchsvoll für viele Menschen, aber es kann mit einer sorgfältigen Behandlung von einem Arzt verwaltet werden.

Ob die Fackeln in den Ohren oder anderswo auftreten, die Suche nach einer wirksamen Behandlung ist der Schlüssel zur Minimierung von Symptomen und Fackeln.

Regelmäßige Gehörschecks und Ohrenprüfungen können sicherstellen, dass ohrbezogene Komplikationen frühzeitig angesprochen werden.

Das Finden der richtigen Medikamente kann Zeit nehmen, da eine Behandlung nicht für alle arbeitet.

Manche Leute finden, dass ihre Psoriasis Medikamente im Laufe der Zeit aufhört zu arbeiten, und dass es geändert werden muss.

Sobald eine wirksame Behandlung gefunden wird, können viele Menschen volles, aktives Leben mit Psoriasis führen.

Diagnose und Therapie der Psoriasis (Schuppenflechte) (Video Medizinische Und Professionelle 2020).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit