Wie kann vitamin d mit psoriasis helfen?


Wie kann vitamin d mit psoriasis helfen?

Psoriasis ist eine häufige, chronische Autoimmun-entzündliche Erkrankung, die erhöhte, schuppige Flecken, bekannt als Plaques, auf der Haut erscheinen.

Diese schuppigen Flecken erscheinen am häufigsten auf den Knien, der Kopfhaut und der Außenseite der Ellbogen und sind das Ergebnis von Hautzellen, die ungewöhnlich schnell wachsen. Menschen mit Psoriasis erleben oft Juckreiz und brennende und stechende Empfindungen in diesen Gebieten.

Menschen können Psoriasis in jedem Alter zu entwickeln, aber sie sind am häufigsten mit der Krankheit im Alter zwischen 15 und 35 diagnostiziert. Es wird geschätzt, dass so viele wie 7,5 Millionen Amerikaner haben die Bedingung.

Dieser Artikel wird auf die Beziehung zwischen Psoriasis und Vitamin D, und ob dieses Vitamin kann helfen, Menschen mit Psoriasis.

Was ist Vitamin D?

Neben Sonnenschein, fetthaltiger Fisch, Käse, Eigelb und Pilze enthalten Vitamin D.

Vitamin D, auch bekannt als das Sonnenschein Vitamin, ist ein sehr wichtiges Vitamin. Es hilft den Muskeln, dem Herzen, den Lungen und dem Gehirn, um gut zu arbeiten. Es hilft auch, starke, gesunde Knochen zu erhalten.

Vitamin D ist aus zwei Gründen einzigartig unter Vitaminen. Erstens, wenn die Haut dem Sonnenlicht ausgesetzt ist, kann der Körper seine eigenen Läden dieses Vitamins machen. Andere Vitamine müssen in Lebensmitteln verbraucht werden.

Zweitens, im Gegensatz zu anderen Vitaminen, verwandelt der Körper Vitamin D in ein Hormon. Dieses Hormon heißt "aktiviertes Vitamin D" oder Calcitriol.

Vitamin D hilft, die Gesundheit der Knochen und Zähne zu erhalten und unterstützt die Gesundheit des Immunsystems, des Gehirns und des Nervensystems. Es spielt eine Rolle bei der Kontrolle der Insulinspiegel und hilft Lungenfunktion und Herz-Kreislauf-Gesundheit.

Dieses Vitamin hat auch einige Links zur Entwicklung von Krebs.

Wie könnte Vitamin D bei Psoriasis helfen?

Es gibt eine komplexe Beziehung zwischen Vitamin D und Psoriasis. Forschung schlägt vor, dass, wenn der Körper nicht verarbeitet Vitamin D normalerweise, Psoriasis-Symptome können schlimmer werden.

Aus diesem Grund bietet Vitamin D in einigen oralen und topischen Psoriasis-Behandlungen. Einige Studien haben festgestellt, dass, wenn alleine verwendet werden, diese Behandlungen ähnliche Ergebnisse zu Kortikosteroid-basierte Behandlungen.

Diese Behandlungen können noch effektiver sein, wenn sie in Kombination mit einem hochwertigen topischen Steroid verwendet werden. In der Tat, eine aktuelle Studie festgestellt, dass die Kombination einer topischen Vitamin D-Behandlung und ein topisches Steroid war effektiver bei der Behandlung von Kopfhaut Psoriasis als Steroide allein.

Allerdings, wenn alleine verwendet, führte die Vitamin-D-Behandlung zu einem deutlich höheren Risiko von nachteiligen Nebenwirkungen, verglichen mit der Verwendung der Steroid-Behandlung allein.

Diese Nebenwirkungen waren:

  • Juckreiz
  • Hefe-Infektion
  • Rote, entzündete, trockene Haut

Als die beiden Therapien in Kombination verwendet wurden, gab es weniger Risiko von Nebenwirkungen.

Vitamin D und UVB

Ultraviolett B (UVB) Lichttherapie wird auch manchmal verwendet, um Psoriasis zu behandeln. Die Behandlung imitiert das Spektrum der UVB-Strahlen der Sonne, von denen bekannt ist, dass sie die Produktion von Vitamin D in der Haut auslösen. UVB ist wirksam bei der Verringerung der Psoriasis-Symptome bei 70 Prozent der Patienten.

In einer Studie von 2010 erhielten die Teilnehmer eine UVB-Behandlung. Am Ende der Testperiode hatten alle ein erhöhtes Vitamin D erreicht. In der Tat, die Ebenen mehr als verdoppelt, im Durchschnitt. Die meisten dieser Leute berichteten, dass ihre Psoriasis-Symptome verbessert hatten.

Allerdings waren die Forscher nicht in der Lage, eine signifikante Verbindung zwischen Verbesserung der Psoriasis-Symptome und Ebenen von Vitamin D.

Wie bekomme ich mehr Vitamin D

UVB-Lichttherapie, die die Sonnenstrahlen nachahmt, kann zur Behandlung von Psoriasis verwendet werden.

Vitamin D-Mangel ist häufig, vor allem unter den folgenden Gruppen von Menschen:

  • Senioren
  • Kleinkinder
  • Menschen mit dunkler Haut
  • Menschen, die in höheren Breiten leben
  • Menschen, die nicht viel Exposition gegenüber der Sonne bekommen

Jeder braucht eine gewisse Menge an Vitamin D pro Tag. Eine Person kann eine einfache Blutprobe nehmen, um herauszufinden, ihre Vitamin D Ebenen. Wenn die Niveaus zu niedrig sind, können sie mündliche Ergänzungen nehmen, um sie wieder aufzufüllen.

Obwohl Vitamin D Ergänzungen weit verbreitet sind, gibt es wenig Hinweise darauf, dass diese Ergänzungen bei der Verbesserung der Psoriasis-Symptome hilfreich sind. Ärzte beraten auch gegen Sonnenbaden oder mit kommerziellen Solarium in einem Versuch, Vitamin D Ebenen zu erhöhen.

Vitamin D-Mangel und Psoriasis

Niedrige Vitamin D-Spiegel sind bei Menschen mit Langzeit-Plaque-Psoriasis häufig. Experten glauben, dass mit einem Vitamin D-Mangel nicht zu Psoriasis, aber es könnte die Fähigkeit des Körpers, die Haut gesund zu halten.

Studien haben festgestellt, dass im Winter, wenn es weniger verfügbare Sonnenlicht, Vitamin D Mängel und Psoriasis Symptome oft schlimmer werden.

Andere Vitamine und Ergänzungen, die bei der Psoriasis helfen könnten

Es gibt nicht viel Beweise dafür, dass Vitamine oder Nahrungsergänzungsmittel helfen, Symptome einer Psoriasis zu reduzieren. Allerdings glauben einige Leute mit Psoriasis, dass Omega-3-Fettsäure-Ergänzungen helfen, ihre Psoriasis zu lindern. Omega-3-Fettsäuren wurden gezeigt, um Entzündungen zu reduzieren.

Psoriasis ist eine entzündliche Erkrankung, weshalb manche Leute glauben, dass die Ergänzungen helfen. Aber mehr langfristige klinische Studien sind erforderlich, um zu zeigen, ob diese Ergänzungen wirksam für die Behandlung von Psoriasis sind.

Die Nationale Psoriasis-Stiftung warnt, dass Menschen mit Psoriasis mit ihrem Arzt überprüfen sollten, bevor sie diese Ergänzungen nehmen. Alle Ergänzungen könnten mit anderen Medikamenten, die die Person einnimmt, stören.

Vitamin-B12-Creme selber machen - gegen Neurodermitis und Schuppenflechte (Video Medizinische Und Professionelle 2020).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit