Was ist tennis elbow?


Was ist tennis elbow?

Tennis Ellenbogen ist eine Entzündung der Sehnen, die die Muskeln des Unterarms auf der Außenseite des Ellenbogens verbinden. Es geschieht oft als Folge einer anstrengenden Überbeanspruchung der Muskeln und Sehnen des Unterarms und um das Ellenbogengelenk.

Tennis Ellenbogen ist auch bekannt als laterale Ellbogenschmerzen oder laterale Epicondylitis. Es ist nicht unbedingt mit Tennis verbunden, aber Tennisspieler können es entwickeln, weil es aus übermäßiger oder wiederholter Nutzung stammt.

Tennis-Ellenbogen wird gedacht, um zwischen 1 Prozent und 3 Prozent der Bevölkerung in den Vereinigten Staaten zu beeinflussen. Nur 5 Prozent der Fälle gehören zu den Tennisspielern. Männer sind eher als Frauen, um Tennis-Ellenbogen zu haben, und es kommt gewöhnlich im Alter von 30 bis 50 Jahren.

Ursachen von Tennis Ellenbogen

Überbeanspruchung der Muskeln und Sehnen führt zu Entzündungen und Schmerzen im Tennis-Ellenbogen.

Unter den Tennisspielern wird angenommen, dass die Bedingung durch die sich wiederholende Natur des Treibens von Tenniskugeln verursacht wird, gepaart mit schlechter Technik, falschem Schläger und Schwäche der Unterarmmuskeln. Wiederholte und falsche Handlungen führen zu winzigen Tränen im Unterarm Sehnenbefestigung am Ellenbogen.

Eine falsche Technik kann dazu führen, dass die Macht im Schaukel eines Schlägers durch und um das Handgelenk zu drehen. Dies schafft eine Bewegung am Handgelenk anstelle des Ellenbogengelenks oder der Rotatorenmanschette. Es verursacht Druck auf die Sehne. Dies führt zu Reizungen und Entzündungen.

Tennis Ellenbogen ist mit der Erweiterung der fünften Ziffer und des Handgelenks verbunden. Dies ist die Art von Bewegung, die es der Person erlaubt, "zu fangen" oder das Handgelenk zu schlagen. Diese Art von Bewegung passiert während einer Schläger-Schaukel.

Golfer können Tennis-Ellbogen oder Golfer Ellenbogen entwickeln, in denen die Innenseite des Armes betroffen ist.

Tennis Ellenbogen kann auch aus täglichen Aktivitäten wie die Verwendung von Scheren, Schneiden von Fleisch, Gartenarbeit, Sport, die viel zu werfen, Schwimmen, manuelle Arbeit, die wiederholte Drehen oder Heben des Handgelenks, wie Sanitär oder Maurerarbeiten, Tippen und Schläger beinhalten Sport.

Manchmal gibt es keine offensichtliche Ursache.

Am häufigsten werden die Streckmuskeln schmerzhaft wegen Sehnenabbau von Überdehnung. Die Streckmuskeln sind diejenigen, die das Handgelenk begradigen.

Was sind die Symptome des Tennis-Ellenbogens?

Die häufigsten Symptome des Tennis-Ellenbogens sind wiederkehrende Schmerzen an der Außenseite des oberen Unterarms, knapp unterhalb der Biegung des Ellenbogens. Manchmal können Schmerzen auch über den Arm zum Handgelenk gefühlt werden.

Schmerzen können auftreten, wenn die Person hebt oder beugt den Arm, oder bei grundlegenden Aktionen wie Schreiben, oder beim Greifen kleiner Objekte, wie ein Stift.

Wenn Schmerzen beim Verdrehen des Unterarms auftreten, zum Beispiel beim Drehen eines Türgriffs oder beim Ausfahren des Unterarms, kann dies auch Tennis-Ellenbogen sein.

Diagnose Tennis Ellbogen

Es gibt einen einfachen Test, den eine Person zu Hause tun kann, um zu entscheiden, ob sie Tennis-Ellenbogen haben.

Dies steht hinter einem Stuhl, lege die Hände auf den Stuhl zurück, mit den Handflächen nach unten und dem Ellenbogen gerade, und zu versuchen, den Stuhl zu heben.

Wenn dies Schmerzen auf der Außenseite des Ellenbogens verursacht, ist es wahrscheinlich Tennis Ellenbogen.

Manchmal ist ein Röntgen- oder MRT-Scan erforderlich, um andere schwerere Probleme wie Arthritis oder eine Verletzung im Ellenbogengelenk auszuschließen.

Ein MRT gibt ein detaillierteres Bild als ein Röntgenbild, da es die weichen Gewebe, Muskeln und Sehnen im Arm enthält.

Elektromyographie (EMG) kann verwendet werden, um herauszufinden, ob die Nerven komprimiert sind.

Behandlungsmöglichkeiten für Tennisbogen

Mehrere Behandlungsschichten können zu Hause oder nach Rücksprache mit einem Arzt durchgeführt werden.

Erstens ist Ruhe wichtig. Der Rest erlaubt den winzigen Tränen in der Sehnenbefestigung zu heilen. Tennisspieler behandeln ernstere Fälle mit Eis, entzündungshemmenden Medikamenten, Weichgewebsmassage, Dehnübungen und Ultraschalltherapie.

Schläger-Sport und andere Aktivitäten, die den Unterarm belasten, können Tennis-Ellbogen verursachen.

Strecken und progressive Verstärkungsübungen unter Verwendung von Gewichten oder elastischen Bändern zur Erhöhung der schmerzfreien Griffstärke und Unterarmstärke können hilfreich sein.

Physiotherapeuten beraten Rennsport-Sportler häufig, um ihre Schulter Rotatorenmanschette, scapulothoracic und Bauchmuskeln zu stärken. Dies kann dazu beitragen, die Überkompensierung in den Handgelenkstreckern während der Brutto Schulter- und Armbewegungen zu reduzieren.

Weichgewebe Freisetzung oder Massage kann dazu beitragen, Muskel-Enge zu reduzieren und verringern die Spannung auf die Sehnen. Das Umreifen des Unterarms kann helfen, die Muskelfasern neu auszurichten und die Last neu zu verteilen. Ein Arzt kann empfehlen, den Unterarm und den Ellenbogen mit einer Schiene für 2 bis 3 Wochen zu immobilisieren.

Wenn die Symptome sehr schmerzhaft sind und die Bedingung die Bewegung schwierig macht, kann eine Steroidinjektion empfohlen werden.

Cortison ist ein Steroid, das helfen kann, Entzündungen zu reduzieren. Nach einer Steroid-Injektion, sollte die Person den Arm ausruhen und vermeiden, zu viel belasten auf sie zu schnell.

Eismassage und Muskel stimulierende Techniken können den Muskeln helfen, zu heilen.

Andere Behandlungen umfassen Injektionen von Botulinumtoxin, auch bekannt als Botox und extrakorporale Stoßwellentherapie, eine Technik, die gedacht wird, um die Heilung auszulösen, indem sie Schallwellen an den Ellbogen schickt. Wärmetherapie, Low-Level-Lasertherapie, Ergotherapie und Triggerpunkttherapie sind weitere Optionen.

Eine neue Therapieart ist eine Injektion von plättchenreichem Plasma (PRP), die aus dem eigenen Blut des Patienten hergestellt wurde. PRP enthält Proteine, die die Heilung fördern. Die amerikanische Akademie der Orthopädischen Chirurgen (AAOS) beschreiben diese Behandlung als vielversprechend, aber immer noch untersucht.

Zwischen 80 Prozent und 95 Prozent der Patienten erholen sich ohne Operation, aber in den seltenen Fällen, in denen nicht-chirurgische Behandlung nicht lösen das Problem in 6 bis 12 Monate, Chirurgie kann erforderlich sein, um den beschädigten Teil der Sehne zu entfernen und den Schmerz zu lindern.

In einer Diskussion in der Kanadischen Familienarzt, Finestone und Rabinovitch, beziehen sich auf eine Reihe von Übungen mit Hanteln, die mit Muskelkonditionierung bei Patienten mit Tennis Ellenbogen geholfen haben. Sie weisen darauf hin, dass der Patient "konform sein und eine Toleranz für Schmerzen haben muss".

Verhinderung Tennis-Ellbogen

Um die Wahrscheinlichkeit einer Verletzung dieser Verletzung zu verringern, ist es wichtig, auf die Bewegungsmethoden zu achten.

Es ist besser, die Last auf die größeren Muskeln der Schulter und Oberarm zu verbreiten, anstatt sich auf das Handgelenk und den Ellenbogen zu konzentrieren.

Es ist wichtig, sich zu wärmen, bevor man eine Sportart spielt, die wiederholte Armbewegungen wie Tennis oder Squash beinhaltet. Das sanfte Ausdehnen der Armmuskulatur hilft, Verletzungen zu vermeiden.

Die Verwendung von leichten Werkzeugen oder Schlägern mit einer größeren Griffgröße wird dazu beitragen, die Sehnen zu belasten. Feuchte Tennisbälle und ältere Kugeln laden den Arm mit unnötiger Kraft auf.

Um eine weitere Beschädigung der Sehnen zu vermeiden, kann es sinnvoll sein, eine Armstütze oder eine Handgelenkschiene zu tragen, wenn sie den Arm benutzen. Es kann beim Ausruhen oder Schlafen abgenommen werden. Ein Arzt oder Physiotherapeut kann über die beste Art der Klammer oder Schiene beraten.

Schließlich kann die Erhöhung der Stärke der Unterarm Muskeln helfen, Tennis-Ellenbogen zu verhindern.

Ein Physiotherapeut kann auch geeignete Übungen empfehlen, um die entsprechenden Muskeln aufzubauen.

The Truth About Tennis Elbow (WHAT REALLY CAUSES IT!) (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere