Maulbeer-verbindung hilft gewichtsverlust durch die aktivierung von braunem fett


Maulbeer-verbindung hilft gewichtsverlust durch die aktivierung von braunem fett

Eine neue Studie deutet darauf hin, Maulbeeren könnte der Schlüssel zu neuen Behandlungen für Fettleibigkeit, nach der Suche nach einer natürlichen Verbindung in der Frucht aktiviert braunes Fett, steigert den Stoffwechsel und hilft Gewichtsverlust.

Rutin - eine natürliche Verbindung in Maulbeeren - könnte helfen, Fettleibigkeit zu behandeln, neue Forschungsergebnisse.

Maulbeeren sind die hängenden Früchte von Laubbäumen, die zum Moraceae Familie.

Süß im Geschmack, Maulbeeren werden geglaubt, um eine Fülle von gesundheitlichen Vorteile, einschließlich reduzierten Cholesterin, verbesserte Blutzuckerspiegel und ein geringeres Risiko für Krebs haben.

Jetzt schlagen Forscher aus China vor, dass Rutin - eine Verbindung, die natürlich in Maulbeeren vorhanden ist - auch dazu beitragen kann, Fettleibigkeit zu behandeln.

Adipositas hat sich in den Vereinigten Staaten zu einem bedeutenden gesundheitlichen Anliegen entwickelt; Mehr als 1 von 3 Erwachsenen und 1 von 6 Kindern und Jugendlichen sind fettleibig und setzen sie ein größeres Risiko für Typ-2-Diabetes, Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Schlaganfall und einige Krebsarten.

Während Lebensstil ändert - wie die Annahme einer gesunden Ernährung und zunehmende körperliche Aktivität - gelten als primäre Strategien für die Behandlung von Fettleibigkeit, können solche Änderungen nicht genug für einige Einzelpersonen, Hervorhebung der Notwendigkeit für alternative Behandlungsmethoden.

Studieren Sie Co-Autor Wan-Zhu Jin, Ph.D., des Instituts für Zoologie an der chinesischen Akademie der Wissenschaften, und Team-Team, um die metabolischen Effekte von Rutin zu untersuchen, mit dem Ziel zu bestimmen, ob die Verbindung könnte Gewichtsverlust helfen.

Rutin fungiert als "kaltes Mimetikum", um braunes Fett zu aktivieren

Für ihre Studie - veröffentlicht in Das FASEB Journal - Das Team fügte Rutin (1 Milligramm pro Milliliter) zum Trinkwasser von zwei Gruppen von Mäusen hinzu.

Eine Gruppe von Mäusen war genetisch fettleibig, während die andere Gruppe Diät-induzierte Fettleibigkeit hatte. Beide Gruppen von Mäusen wurden während der gesamten Dauer der Studie mit einer regelmäßigen Diät versorgt.

In beiden Gruppen von Mäusen wurde Rutin gefunden, um braunes Fettgewebe (BVT) oder braunes Fett zu aktivieren, was zu einem erhöhten Energieaufwand, einer besseren Glukose-Homöostase - dem Gleichgewicht von Insulin und Glukagon führte, um den Glukosespiegel aufrechtzuerhalten - und die Fettreduktion.

Braunes Fett wird durch Kälte aktiviert, wodurch es Energie verbrennt und Wärme erzeugt. Nach den Forschern fungiert Rutin als "kaltes Mimetikum" durch die Aktivierung einer spezifischen Signalisierungskaskade, die die Aktivität eines Gens namens UCP1 und die Anzahl der Mitochondrien im braunen Fett erhöht.

Darüber hinaus stellte das Team fest, dass Rutin die Bildung von braun-ähnlichen Fettzellen in subkutanem Fettgewebe auslöste - das Fett, das sich unter der Haut befindet - bei beiden Mausmodellen der Fettleibigkeit.

Basierend auf ihren Ergebnissen, Jin und Kollegen glauben, Rutin kann eine neuartige Behandlung Ansatz für Fettleibigkeit und andere Bedingungen mit Übergewicht verbunden.

Die positiven Effekte von Rutin auf die BVT-vermittelte metabolische Verbesserung haben ein erhebliches Interesse an der möglichen Behandlung von Fettleibigkeit und ihren damit zusammenhängenden Krankheiten wie Diabetes hervorgerufen.

Im Einklang mit dieser Idee ist die Entdeckung von sichereren und effektiveren BAT-Aktivatoren erwünscht, um mit Fettleibigkeit und den damit verbundenen Krankheiten umzugehen."

Wan-Zhu Jin, Ph.D.

Lesen Sie über eine Studie, die einen Mechanismus für die Fettbildung aufgedeckt hat.

Our Miss Brooks: Exchanging Gifts / Halloween Party / Elephant Mascot / The Party Line (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere