Top tipps für den aufenthalt gesund beim clearing schnee


Top tipps für den aufenthalt gesund beim clearing schnee

Schnee schaufeln neigt dazu, eine unangenehme Aufgabe zu sein. Diese banale saisonale Chore kombiniert schweres Heben und kaltes Wetter, was zu möglichen Verletzungen der Rücken- und Schultermuskulatur führt, wenn Schaufeln nicht die entsprechenden Vorsichtsmaßnahmen treffen. Die amerikanische Akademie der Orthopädischen Chirurgen (AAOS) hat Empfehlungen, um Ihnen zu helfen, sicher zu bleiben, während Sie Schnee schneiden, so dass Sie noch einen Winterspaß haben können.

Nach Angaben der US-amerikanischen Verbraucherschutzkommission:

- Im Jahr 2008 wurden mehr als 70.000 Menschen in Krankenhaus-Notdiensten, Ärztebüros, Kliniken und anderen medizinischen Einstellungen für Verletzungen behandelt, die während des Schaufelns oder sonstiges Entfernen von Eis und Schnee manuell erhalten wurden.

- Im selben Jahr wurden mehr als 14.000 mit Schneefräsen verletzt.

- Arten von Verletzungen können Verstauchungen und Belastungen, vor allem in den Rücken und Schultern, sowie Verletzungen und Finger Amputationen.

"Schaufeln des Schnees beinhaltet viel Biegen und schweres Heben, besonders bei nassem Schnee", sagt Michael F. Schäfer, MD, orthopädischer Chirurg und Sprecher des AAOS. "Es kann besonders kräftig sein für Leute, die nicht regelmäßig trainieren Ihre Rücken, Schulter und Arm Muskeln können nicht für diese Ebene der Aktivität vorbereitet werden. " Dr. Schafer fügt hinzu: "Wenn du Schmerzen beim Schaufeln hast, hör auf und ruhe."

Die Akademie bietet die folgenden Tipps zur Vermeidung von Verletzungen beim Schaufeln und mit einem Schneefräse:

- Überprüfen Sie mit Ihrem Arzt. Denn diese Aktivität legt großen Wert auf das Herz, sprich mit deinem Arzt zuerst. Wenn Sie einen medizinischen Zustand haben oder nicht regelmäßig trainieren, sollten Sie jemanden einstellen, um den Schnee zu entfernen.

- Dem Umstand gemäß kleiden. Leichte, überlagerte, wasserabweisende Kleidung sorgt für Belüftung und Isolierung. Es ist auch wichtig, die passenden Kopfbedeckungen, sowie Handschuhe und Handschuhe und dicke, warme Socken zu tragen. Machen Sie eine Pause, wenn Sie sich selbst zu heiß oder zu kalt fühlen.

- Sehen Sie, was Sie schaufeln / Schnee weht. Stellen Sie sicher, dass Ihr Hut oder Schal nicht blockiert Ihre Vision. Achten Sie auf Eisfelder und unebene Flächen. Vermeiden Sie Stürze beim Tragen von Schuhen oder Stiefeln, die rutschfeste Sohlen haben.

- Schnee schneien früh und oft. Beginnen Sie, wenn eine leichte Bedeckung von Schnee auf dem Boden ist, um zu vermeiden, dass man den verpackten, starken Schnee klar macht.

Schaufeln:

- Aufwärmen Sie Ihre Muskeln. Schaufeln kann eine kräftige Tätigkeit sein. Bevor du anfängst, deine Muskeln für 10 Minuten mit leichter Übung aufwärmen. Achten Sie darauf, Ihre Bein Muskeln gehören - Herzinfarkte und ähnliche Verletzungen sind manchmal das Ergebnis der Arbeit der kleineren Muskeln der Arme und Rücken, während nicht mit den großen Muskelgruppen der Beine.

- Halte Dich zurück. Nehmen Sie häufige Pausen und füllen Sie Flüssigkeiten, um Austrocknung zu verhindern. Wenn Sie Brustschmerzen, Kurzatmigkeit oder andere Anzeichen eines Herzinfarktes erleben, suchen Sie Notfallversorgung, wie zB 9-1-1.

- Verwenden Sie eine Schaufel, die bequem für Ihre Höhe und Kraft ist. Verwenden Sie keine Schaufel, die zu schwer oder zu lang für Sie ist. Betrachten Sie den Kauf einer Schaufel, die speziell entworfen wurde, um zu viel Bücken zu verhindern. Legen Sie Ihre Hände auf den Werkzeuggriff, um Ihre Hebelwirkung zu erhöhen.

- Schieben Sie den Schnee, anstatt ihn zu heben, so viel wie Sie können. Wenn Sie heben müssen, nehmen Sie kleine Mengen von Schnee, und heben Sie es mit den Beinen: Squat mit den Beinen auseinander, Knie gebeugt und zurück gerade. Heben Sie die Beine an, ohne sich an der Taille zu biegen. Dann geh zu wohin du den Schnee entsorgen willst. Mit einem schaufelnden Schnee mit den ausgestreckten Armen hält zu viel Gewicht auf die Wirbelsäule.

- Werfen Sie den Schnee nicht über die Schulter oder zur Seite. Dies erfordert eine verdrehende Bewegung, die Ihren Rücken betont.

Dr. Schafer fuhr fort: "Wenn man ein Schneefräsen betätigt, sollten die Leute ihre Hände und Füße von der Unterseite des Gebläses fernhalten und die Eltern sollten vorsichtig sein, damit Kinder diese robuste Maschine benutzen können."

Snowblowing:

- Halten Sie niemals Ihre Hände oder Füße in das Schneefräse! Wenn der Schnee zu stark wird, stoppen Sie den Motor und warten Sie mindestens fünf Sekunden. Verwenden Sie einen festen Gegenstand, um nassen Schnee oder Schmutz von der Rutsche zu entfernen. Achten Sie auf den Rückstoß des Motors und der Klingen, nachdem die Maschine ausgeschaltet wurde.

- Lassen Sie das Schneefräsen nicht unbeaufsichtigt, wenn es läuft. Schalten Sie den Motor aus, wenn Sie von der Maschine weggehen müssen.

- Schneefräse ansehen Wenn Sie ein elektrisches Schneefräsen betreiben, beachten Sie, wo das Netzkabel zu allen Zeiten ist, also fahren Sie nicht und fallen.

- Fügen Sie vor dem Schneefräsen Kraftstoff hinzu. Füge niemals Kraftstoff hinzu, wenn der Motor läuft oder heiß ist. Betreiben Sie das Gerät nicht in einem geschlossenen Bereich.

- Lesen Sie die Bedienungsanleitung. Vor der Verwendung eines Schneefräsers lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung auf spezifische Sicherheitsgefahren, ungewohnte Merkmale und wann immer Sie versuchen, das Schneefräse zu reparieren oder zu pflegen.

Quelle

Amerikanische Akademie der Orthopädischen Chirurgen

HEALTHY HAMBURG GUIDE | Gesund Unterwegs in Hamburg TIPPS (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung