Anticellulite cremes: sind sie ihr geld wert?


Anticellulite cremes: sind sie ihr geld wert?

Cellulite ist keine medizinische Krankheit, sondern ein harmloser Zustand, wo Fett unter der Haut gibt es eine Grübchen, holprige oder "Orangenhaut" Aussehen.

Für viele Menschen ist die Idee, Cellulite mit einer Over-the-Counter-Creme zu reduzieren, eine attraktive. Eine große Industrie hat sich auf den Markt gebracht und verkauft solche Cremes und Lotionen als Ergebnis.

Diese Cremes werden typischerweise auf betroffene Hautbereiche angewendet. Hersteller behaupten, dass sie helfen können, die holprige Erscheinung von Cellulite zu reduzieren. Aber sind sie die Kosten wert?

Was ist Cellulite?

Fettablagerungen, die durch die Haut drängen, geben Cellulite seine holprige Erscheinung.

Das klumpige Aussehen ergibt sich aus Fettablagerungen, die durch das Bindegewebe unter die Haut drängen. Cellulite betrifft in der Regel das Gesäß, Oberschenkel, Hüften und Taille.

Es ist deutlich häufiger bei Frauen als Männer aufgrund geschlechtsspezifischer Unterschiede in der Struktur dieser faserigen Gewebe. In der Tat ist es geschätzt, dass zwischen 85 und 90 Prozent der Frauen über dem Alter von 20 haben einige Cellulite.

Cellulite wird entweder mild, mäßig oder schwer nach der Menge der Haut Grübchen und Absacken klassifiziert.

Ursachen und Risikofaktoren

Es ist unklar, warum manche Leute Cellulite entwickeln und andere nicht. Folgende Risikofaktoren werden als eine Rolle gespielt:

  • Genetik: Bestimmte Gene, die mit dem Stoffwechsel, der Zirkulation, der Fettverteilung und dem Hormonspiegel verknüpft sind, können die Menschen dazu veranlassen, Cellulite zu entwickeln.
  • Alter: Die Haut verliert etwas von ihrer Elastizität und Flexibilität, wie es altert, was das Aussehen der Haut Grübchen und Absacken verschlechtern kann.
  • Hormone: Die Freisetzung und das Gleichgewicht von Hormonen wie Östrogen, Insulin, Schilddrüsenhormone, Prolaktin und Norepinephrin können eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von Cellulite spielen.
  • Diät: Eine unausgewogene Ernährung, die reich an Fett und faserarm ist, kann das Aussehen der Cellulite verschlechtern, indem sie zu den Fettablagerungen unter der Haut beiträgt.
  • Lebensstil: Mangel an Übung und Gewichtszunahme kann die Verschlechterung der Erscheinungsbild von Cellulite hinzufügen. Allerdings kann Cellulite in Menschen, die viel Übung, die von normalem Gewicht zu entwickeln. Andere Lebensstilfaktoren wie unzureichende Flüssigkeitsaufnahme, Rauchen und hohe Stress können auch die Entwicklung von Cellulite unterstützen.

Anticellulite Cremes arbeiten?

  • Hautcremes und Lotionen gehören zu den am häufigsten verwendeten Methoden, um das Aussehen der Cellulite zu reduzieren. Die vermutete Wirkung dieser Cremes ist durch die Wirkstoffe, die oft:
  • Methylxanthine - die häufigste Art dieser Chemikalien in Cellulite Cremes verwendet werden, sind Koffein, Aminophyllin und Theophyllin. Koffein wird angenommen, um den Fettstoffwechsel zu erhöhen. Aminophyllin und Theophyllin sind Muskelrelaxans, die helfen können, glattere Haut zu fördern und Fettablagerungen abzubauen.
  • Retinol - ein Vitamin-A-Derivat, das den Blutfluss auf die Haut verbessern und die Hautdicke und -stärke verbessern kann.
  • Botanische Derivate - wie Gingko biloba , Centella asiatica , Und Rosskastanie. Die potenziellen Ziele, diese in Cellulite-Cremes zu integrieren, sind, die Bildung von Fett zu verlangsamen, helfen, Fett zu brechen und Entzündungen zu reduzieren.

Eine aktuelle Studie in der Amerikanisches Journal der klinischen Dermatologie Überprüft die Beweise für die Wirksamkeit der verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten zur Verringerung der Cellulite.

Es gibt wenig Hinweise darauf, dass topische Behandlungen einen positiven Effekt auf das Auftreten von Cellulite haben.

Sie identifizierten insgesamt 17 Studien mit mehr als 600 Teilnehmern, die Ergebnisse über die Behandlung von Cellulite mit Cremes und Lotionen veröffentlichten.

Rund die Hälfte der Studien betrachtete komplexe Mischungen, die Koffein und Retinol mit anderen Zutaten kombinierten. Zwei Studien untersuchten die Auswirkungen von Koffein allein und zwei beurteilte Retinol allein.

Von den vier Studien, die einen einzigen Wirkstoff getestet haben, zeigte nur eine, dass die Behandlung mit einer Creme vielversprechender war, Cellulite zu reduzieren als die Behandlung mit einer Placebo- oder Dummy-Creme.

Von den 14 Studien, die komplexe Mischungen getestet haben, zeigten nur fünf eine Verbesserung der Cellulite nach der Behandlung mit der aktiven Creme.

Insgesamt kommt das Team zu dem Schluss, dass "es wenig Hinweise darauf gibt, dass topische [Hautcreme] Behandlungen einen potenziellen positiven Effekt auf das Aussehen der Cellulite haben."

Andere mögliche Behandlungen für Cellulite

Es gibt viele andere Behandlungen für Cellulite. Einige Beispiele sind unten.

Massage

Massage-Therapie für Cellulite umfasst in der Regel Maschinen, die entweder Rolling Cylinders, Saug-Geräte oder andere Geräte, um die Haut zu manipulieren, ziehen und drückte betroffenen Gebieten. Eine Reihe von Massagesitzungen, die bis zu 45 Minuten dauern, sind in der Regel erforderlich, um bemerkenswerte Auswirkungen von Bereichen der Cellulite zu zeigen.

Jede Abnahme in der Erscheinung der hübschen Haut ist wahrscheinlich kurzlebig, braucht weitere Sitzungen, um die Wirkung zu erhalten. Die Auswirkungen dieser Behandlung sind wahrscheinlich aufgrund der Umverteilung von Fett unter der Haut, anstatt eine dauerhafte Verringerung der Cellulite.

Mesotherapie

Mesotherapie beinhaltet die Injektion einer Mischung aus Enzymen, Aminosäuren und Vitaminen unter der Haut zu helfen, brechen Fett. Dies kann zu einer leichten Verbesserung der Erscheinung von Cellulite führen.

Mehrfache Injektionen werden im Laufe der Zeit benötigt. Das Verfahren kann auch Nebenwirkungen wie Schwellung, und trägt ein Infektionsrisiko.

Laser- oder Lichtbehandlung

Es gibt verschiedene Arten von Laser und Lichtbehandlungen für Cellulite. Sie werden manchmal mit Saug- und Hautmanipulation oder Massage kombiniert. Im Allgemeinen wollen sie alle eine Verringerung der Cellulite durch Schmelzen von Fett und Abbau von Geweben unter der Haut zu erreichen.

Obwohl diese Behandlung einige Erfolge gezeigt hat, sind mehrere kostspielige Sessions erforderlich. Die Ergebnisse dauern nur für ein paar Monate, bevor weitere Sitzungen erforderlich sind.

Collagenase

Eine relativ neue Behandlung für Cellulite beinhaltet die Injektion von Kollagenase. Dieses natürliche Enzym bricht Kollagen ab. Frühe Versuche der Behandlung haben sich als vielversprechend erwiesen, aber es bedarf weiterer Untersuchungen, um festzustellen, ob es sich um eine wirksame und sichere Behandlung handelt.

Traubenkernextrakt ist einer der Zutaten in Ergänzungen zur Behandlung von Cellulite.

Nahrungsergänzungsmittel

Diese Ergänzungen enthalten verschiedene Zutaten wie:

  • Koffein
  • Gingko biloba
  • Traubenkernextrakt
  • Auszug des Fokus
  • Fischöl

Allerdings gibt es keine Hinweise auf die Verwendung solcher Ergänzungen für die Reduktion von Cellulite zu unterstützen. Manche können sogar die Wirkung von verschreibungspflichtigen Medikamenten beeinträchtigen.

Akustische Wellentherapie

Diese Form der Therapie beinhaltet die Ausrichtung Cellulite mit Schallwellen aus einem Handgerät. Sein Ziel ist es, den Blutfluss, die Hautdehnung, die Kollagenproduktion zu verbessern und die Fettablagerungen unter der Haut zu reduzieren.

Es gibt einige Hinweise darauf, dass die akustische Wellentherapie bei der Verringerung der Cellulite wirksam sein kann, aber weitere Studien sind erforderlich, um jegliche Vorteile zu bestätigen.

Fettabsaugung

Liposuktion beinhaltet das Entfernen von Körperfett durch Absaugen durch kleine Röhrchen in die Haut eingefügt. Es wird nicht als Behandlung für Cellulite empfohlen und kann das Aussehen der Grübchen schlimmer machen.

Schlussfolgerungen

Die besten Möglichkeiten zur Vermeidung von Cellulite vermeiden, Gewichtszunahme zu bekommen, eine gesunde Ernährung aufrechtzuerhalten und regelmäßig zu trainieren. Diese würden auch erscheinen, um die besten Möglichkeiten, um das Aussehen der Cellulite durch Gewichtsverlust zu reduzieren. Es kann einige Zeit dauern, bis die Effekte merklich werden.

Obwohl es scheint, wenig Beweise zu sein, um Ansprüche zu beheben, die von einigen Herstellern von Anticellulite-Cremes gemacht wurden, können sie für einige Leute arbeiten. Dies kann der Fall sein, wenn mit einem gesunden Lebensstil und Gewichtsverlust kombiniert.

Menschen sollten auch vorsichtig sein, über chirurgische Behandlungen, Nahrungsergänzungsmittel oder andere komplexe Methoden behaupten, Cellulite zu reduzieren, die nicht durch wissenschaftliche Beweise gesichert werden. Die Leute sollten mit ihren Ärzten darüber reden, was für sie am besten funktionieren könnte.

PRODUKTE DIE IHR GELD WERT SIND! Wundermittel und Favoriten (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung