Mäßiges trinken kann die gebrechlichkeit reduzieren, herz-kreislauf-erkrankungen für senioren


Mäßiges trinken kann die gebrechlichkeit reduzieren, herz-kreislauf-erkrankungen für senioren

Ein neues Papier bringt einige willkommene Neuigkeiten für ältere Erwachsene, die einen Tippel mögen; Forscher sagen, trinken moderate Mengen an Alkohol könnte die Gebrechlichkeit und andere Alters-Bedingungen, einschließlich Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu reduzieren.

Forscher sagen, moderate Alkoholkonsum kann gesundheitliche Vorteile für Senioren durch die Verringerung der Entzündung.

Veröffentlicht in der Zeitschrift Alter und Alterung , Der Bericht sagt, dass es zunehmende Beweise dafür gibt, dass moderater Alkoholkonsum zu solchen Vorteilen führt, indem sie eine Entzündung reduzieren, die durch die Konzentrationen von C-reaktivem Protein (CRP) bestimmt wird - ein entzündungshemmender Marker.

Laut Co-Autor Dr. Luigi Ferrucci, der National Institute on Aging - Teil der National Institutes of Health - und Kollegen, haben bisherige Studien vorgeschlagen, dass Entzündungsniveaus steigen, wenn wir altern, und dass es das ist, das zum Alter beiträgt -bezogene Schwäche und Krankheit.

In ihrer Arbeit, Dr. Ferrucci und Team reagieren auf eine aktuelle Studie veröffentlicht in der gleichen Zeitschrift, die untersucht, wie Alkoholkonsum beeinflusst altersbedingte Entzündung.

Diese Studie - durchgeführt von Forschern von der University of Central Florida (UCF) - beurteilt den Alkoholkonsum von mehr als 3.200 Erwachsene im Alter von 65 und älter, die Teil der 2008 Welle der Gesundheit und Ruhestand Studie waren.

Die Ergebnisse zeigten, dass Erwachsene, die moderate Mengen an Alkohol verbraucht hatten niedrigere Entzündungsstufen, wie durch CRP Ebenen bestimmt, und waren weniger schwach als diejenigen, die sich von Alkoholkonsum oder waren schwere Trinker.

Starke Beweise für alkoholbedingte gesundheitliche Vorteile, aber Zweifel bleiben

Nach Dr. Ferucci und Kollegen, kann diese Verringerung der Entzündung in erhebliche gesundheitliche Vorteile für ältere Erwachsene zu übersetzen.

Als Beispiel zeigt das Team auf eine Studie von Dr. Luc Djoussé, von der Harvard Medical School in Boston, MA und Kollegen, die eine Verbindung zwischen moderaten Alkoholkonsum und bessere Herz-Kreislauf-Gesundheit gefunden.

Für diese Forschung analysierten Dr. Djoussé und Team die Daten von mehr als 26.000 Erwachsenen, die Teil der Frauengesundheitsstudie waren.

Im Vergleich zu Abstindern und schweren Trinkern wurden diejenigen, die täglich 5-14,9 Gramm Alkohol konsumierten - das Äquivalent zu einem kleinen Glas Wein oder einer Flasche Bier - mit einem geringeren Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Darüber hinaus identifizierte die Studie eine 21-prozentige Verringerung der Marker von Entzündungen für mäßige Trinker, verglichen mit Abstindern und gelegentlichen Trinkern. Im Vergleich zu schweren Trinkern zeigten moderate Trinker eine 13-prozentige Reduktion der Entzündungsmarker.

In ihrem Bericht, Dr. Ferrucci und Kollegen sagen, gibt es zunehmende Beweise dafür, dass Alkohol trinken in Maßen kann Gesundheit im älteren Alter durch die Verringerung der Entzündung profitieren.

Allerdings ist das nicht zu sagen, ältere Erwachsene sollten trinken nehmen; Das Team sagt, dass weitere Forschung gerechtfertigt ist, um ein besseres Verständnis davon zu erhalten, wie moderate Spirituszufuhr vorteilhaft sein könnte, bevor irgendwelche gesundheitlichen Empfehlungen gemacht werden.

Während der Beweis wächst, dass der regelmäßige Konsum von kleinen Mengen an Alkohol, vor allem als Rotwein, positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben kann, gibt es noch einige Zweifel, dass diese Schutzvereinigung in der epidemiologischen Studie auf die Enthaltung für Alkohol von Personen, die bereits krank sind, zurückzuführen ist.

Längsstudien sind notwendig, um diese Frage, die wichtige gesundheitliche Auswirkungen hat, weiter zu beleuchten."

Dr. Luigi Ferrucci

Erfahren Sie, wie das Rauchen den Alkoholkonsum reduzieren könnte.

Food as Medicine: Preventing and Treating the Most Common Diseases with Diet (Video Medizinische Und Professionelle 2018).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Psychiatrie