Top sorgen während weihnachten 2009: geld, beziehungen und gesundheit


Top sorgen während weihnachten 2009: geld, beziehungen und gesundheit

Eine Umfrage, die heute von Samaritanern und YouGov veröffentlicht wird, berichtet, dass fast die Hälfte der britischen Bevölkerung (48 Prozent) in diesem Jahr über Schulden und Geld besorgt hat. Darüber hinaus beschreiben fast ein Viertel der Menschen (23 Prozent) 2009 als ein schlechtes Jahr oder ihr schlechtestes Jahr überhaupt.

Mehr als 2.000 Menschen nahmen an der Umfrage teil. Die Öffentlichkeit wurde gebeten, ihre fünf größten Sorgen im vergangenen Jahr zu identifizieren. Nach dem Geld, andere Top-fünf Quellen der Angst waren Probleme in Beziehungen mit Familie und Freunden von 35 Prozent der Menschen berichtet, körperliche Gesundheit betrifft 32 Prozent, gefolgt von Ängsten über die Arbeitssicherheit um 24% Prozent und Arbeitsplatz Stress um 24 Prozent.

Weitere wichtige Erkenntnisse waren:

• Unter den Jugendlichen im Alter von 18 bis 24 Jahren ist die Einsamkeit eine der Top-Sorgen (21 Prozent) im Vergleich zu nur 8 Prozent älteren Menschen ab 55 Jahren.

• 25 Prozent der Frauen haben sich um ihr Aussehen oder Alterung im Vergleich zu 18 Prozent der Männer bemüht.

• 10 Prozent der Männer sorgen sich um Sport und wie ihre Lieblingsmannschaft ist. Während nur 1 Prozent der Frauen.

• Etwa doppelt so viele Frauen (23 Prozent) waren besorgt um ihre Fähigkeit, emotional mit dem Leben umzugehen als Männer (11 Prozent).

• Im Allgemeinen waren die Menschen mehr um die Innenpolitik (24 Prozent) und die Weltangelegenheiten (23 Prozent) besorgt, als über das, was in ihrer eigenen Nachbarschaft geschieht (8 Prozent).

• 23 Prozent der Menschen 2009 als schlechtes Jahr, während 18 Prozent 2009 als ein gutes Jahr beschrieben haben. 41 Prozent als das Jahr war gut und schlecht, mit Höhen und Tiefen.

Catherine Johnstone, Chief Executive von Samaritans, bemerkte: "Im vergangenen Jahr erhielten die Samariter fünf Millionen Anrufe und viele von ihnen waren über die Sorgen, die in dieser Umfrage identifiziert wurden, mit etwa einem von zehn Anrufen, die mit finanziellen Stress verbunden sind Reden über ihre Probleme, sie können sich im Laufe der Zeit aufbauen und in ernstere emotionale Bedrängnis spiralen. Das Teilen Ihrer Schwierigkeiten kann eine große Erleichterung sein und ist oft der erste Schritt, um einen Weg zu finden, um die Herausforderungen zu bewältigen, die das Leben an uns wirft. Samaritans 'ausgebildete Freiwillige sind 24/7 verfügbar, um jedem, der sich ängstlich, unglücklich oder beunruhigt dieses Weihnachten und während des kommenden Jahres, vertrauliche Unterstützung anbietet."

Samaritaner ist eine eingetragene Wohltätigkeitsorganisation, die 1953 gegründet wurde und eine 24-stündige, vertrauliche emotionale Unterstützung für jedermann in emotionaler Not bietet. Der Service wird von 16.534 ausgebildeten Freiwilligen angeboten und ist ganz auf freiwillige Unterstützung angewiesen.

Samariter

Weihnachtsumfrage 2009

Jimmy Kimmel Reveals Details of His Son’s Birth & Heart Disease (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Psychiatrie