Feuer ameisenbissen: behandlung, symptome, wie sie aussehen


Feuer ameisenbissen: behandlung, symptome, wie sie aussehen

Feuer-Ameisen können einen glückseligen Nachmittag draußen in einen juckenden, brennenden Strom des Elends verwandeln. Ein Angriff von einem Feuer Ameise verursacht in der Regel sofortige, intensive Schmerzen. Die Schmerzen räumen schnell Juckreiz und Hautreizungen, die überall von ein paar Stunden bis zu einigen Tagen dauert.

Obwohl es aussieht, als ob Feuer-Ameisen beißen, wenn sie angreifen, ist der richtige Begriff zu verwenden. Als Ergebnis werden wir das Wort Sting anstelle von Biss in diesem Artikel verwenden.

Für die meisten Menschen sind Feuer-Ameisen-Stiche wenig mehr als eine Unannehmlichkeit. Allerdings können einige Stiche intensive Schmerzen und Juckreiz erzeugen.

Stiche können lebensbedrohlich sein für Menschen, die allergisch auf das Gift der Feuerameisen sind. Ein einzelner Stachel kann in wenigen Minuten Symptome einer Anaphylaxie hervorrufen.

Was sind Feuerameisen?

Der Begriff Feuer Ameise bezieht sich auf mehrere Arten von stechenden Ameisen. Zwei importierte Arten, die Probleme in den Vereinigten Staaten verursachen, sind:

Solenopsis invicta

Es gibt zwei Arten von Feuer Ameise: Solenopsis invicta und Solenopsis richteri.

Bildnachweis: Wing-Chi Poon

Ein gebürtiger Südamerika, Solenopsis invicta Hat mindestens 13 Staaten in den USA kolonisiert. Diese sind meist im Südosten. Weniger als ein halber Zoll lang und rot bis braun in der Farbe, ist die Art allgemein bekannt als die rote importierte Feuer Ameise.

Rote Feuer-Ameisen bauen Hügel um 18 Zoll breit. Diese Hügel sind oft in Gras oder Rasen, Garten Betten, entlang der Einfahrten, und in anderen Bereichen mit leichtem Zugang zu Essen gefunden. Sie essen beide Tiere und eine breite Palette von Obst und Gemüse.

Diese Ameisen benutzen ihr Gift, um ihre Beute zu betäuben, so dass große Gruppen von Feuerameisen, um viel größere Tiere schnell zu überwinden, wie Kastenschildkröten.

Solenopsis richteri

Auch ein gebürtiger Südamerika, Solenopsis richteri Ist allgemein bekannt als die schwarze importierte Feuer Ameise. Schwarze Feuerameisen sind nur in ein paar Staaten in der Golfküste und im Südosten gereist, darunter Texas, Mississippi und Alabama.

Schwarze Feuer-Ameisen bauen auch Hügel. Ihre neigen dazu, viel größer als rote Feuer Ameisenhügel, oft Messung mehrere Meter hoch. Diese Ameisen sind fast identisch mit ihren roten Cousinen in Größe und Form, sind aber schwarz oder dunkelbraun und nicht rötlichbraun.

Beide Arten aggressiv verteidigen ihre Hügel, beißen Eindringlinge in großen Gruppen. Stiche sind bei Gärtnern üblich, Kinder spielen und Haustiere. Ameisen in der Regel weiter angreifen, bis ihre Opfer den Hügel verlassen. Die meisten Menschen sind auf den Beinen und Füßen gebissen, nachdem sie auf einen Hügel getreten sind.

Im Gegensatz zu vielen anderen Arten von stechenden und beißenden Insekten können Ameisen mehrmals stinken. Eine einzelne Arbeiter-Ameise wird mehrmals stechen, während sie versuchen, ihren Hügel zu verteidigen.

Symptome von Feuer Ameisen Stiche

Feuer-Ameisen-Gift ist ein Cocktail aus mindestens 46 Proteinen. Bei den meisten Menschen produzieren Stiche nur geringe Hautreizungen.

Feuerameisen können wie Pickel aussehen. Im Gegensatz zu anderen Insektenstichen sind ihre Wunden Eiter-Blasen.

Allerdings schlägt die jüngste Prüfung von Feuer-Ant-Gift vor, dass das Gift Gift enthält, das das Nervensystem beeinflusst. Dies kann erklären, warum einige Feuer Ameise Stachel Opfer Bericht Halluzinationen und andere ähnliche Symptome, vor allem nach immer eine große Anzahl von Stichen.

Ein Feuer Ameisen Stachel beginnt oft mit einem intensiven Kneifen oder brennenden Schmerzen sofort nach dem Stachel. Dieser Schmerz ist kurzlebig und dauert von wenigen Sekunden bis zu einigen Minuten. Als nächstes kommt Juckreiz oder Brennen, das mild oder intensiv sein kann. Juckreiz neigt dazu, in den nächsten Tagen stärker zu werden. Die meisten Stiche heilen auf eigene Faust ohne Behandlung.

Feuer-Ameisen-Stiche produzieren eine Markierung, die sie von anderen Insektenstichen unterscheidet. Die Wunden sind Eiter gefüllte Blasen, die rund sind und wie Pickel aussehen können.

Als Feuer Ameisen neigen dazu, ihre Opfer in Gruppen anzugreifen, kommen die Stiche oft in Clustern. Blasen erscheinen schnell, meist innerhalb von 20 Minuten nach einem Feuer-Angriff.

Allergische Reaktionen auf Feuer Stöcke

Die Blasen, die sich nach dem Feuer entwickeln, sind allergische Reaktionen, aber manche Menschen entwickeln schwerere Reaktionen. Die Flächen, die den Stachel umgeben, können schwellen, brennen oder jucken.

Anaphylaxie ist weniger häufig, kann aber lebensbedrohlich sein. Menschen mit schweren Allergien zu feuern Ameisen Gift in der Regel entwickeln Symptome innerhalb von wenigen Minuten nach dem Bissen.

Die folgenden Symptome müssen medizinische Hilfe benötigen:

  • Schwierigkeiten beim Atmen
  • Schwindel
  • Schwellung der Zunge oder des Halses
  • Verwechslung
  • Verlust des Bewusstseins

Wenn sie unbehandelt bleiben, können diese allergischen Reaktionen dazu führen, dass der Körper in Schock geht.

Hausmittel für Feuer Ameisen Stiche

Die meisten Menschen brauchen keine medizinische Behandlung für Feuer-Ameisen-Stiche. Wenn die Atmung normal ist und das Stachelopfer nicht bekannt ist, um eine ernsthafte Ameisenstich-Allergie zu haben, können die folgenden Hausmittel wirksam sein:

  • Anwendung von kalten Kompressen zur Verringerung der Schwellung - 20 Minuten auf, 20 Minuten aus
  • Mit einer Hydrocortison-Creme auf der Haut, um Juckreiz zu lindern
  • Ein Antihistaminikum, um kleinere, lokalisierte allergische Reaktionen und Juckreiz zu bewältigen
  • Die Anwendung einer dreifachen antibiotischen Salbe auf die Stiche kann helfen, Infektionen in Stichen zu verhindern, die durch Kratzen geöffnet wurden
  • Ein Haferflockenbad nehmen, um Juckreiz zu reduzieren

Es ist wichtig, dem Drang zu widerstehen, die Stiche zu kratzen. Kratzer können die Blasen öffnen und Infektionen verursachen.

Medizinische Heilmittel für Feuer Ameisen Stiche

Atemschwierigkeiten, Veränderungen im Bewusstsein, schwere Schwellungen und ähnliche Symptome innerhalb einer Stunde des Stachels erfordern medizinische Notfallversorgung. Notfallbehandlung mit Epinephrin kann die Reaktion umkehren.

Nach einer anaphylaktischen Reaktion auf Ameisen empfehlen einige Ärzte, einen EpiPen zu tragen. Diese Hausgeräte injizieren Epinephrin sofort nach einem Stachel. Sie können im Falle einer anderen allergischen Reaktion lebensrettend sein oder wenn eine Reaktion in einem Bereich stattfindet, in dem medizinische Hilfe nicht in der Nähe ist.

Wenn die Symptome eines Feuer Ameisen Stachel nicht weggehen nach ein paar Tagen, medizinische Behandlung kann notwendig sein. Dies ist auch der Fall, wenn es Schwellungen, intensive Schmerzen oder Ausbreitung Rötung auf der Haut. Abhängig von der Ursache der Symptome kann ein Arzt Hydrocortison-Creme oder Hydrocortison-Injektionen empfehlen. Infizierte Stiche können Antibiotika erfordern.

Feuer-Ameisen-Prävention

Das Angriff eines Feuer-Ameisenhügels ist wahrscheinlich, einen Angriff von den Ameisen innerhalb zu provozieren.

Die folgenden Schritte können helfen, Feuer-Ameisen-Stiche zu verhindern und ihre Schwere zu reduzieren:

  • Wenn man aus einer Gegend sofort aussteigt, wenn sie von einem Feuer angeklagt wird, werden Ameisen- oder Feuerameisen am Körper gefunden
  • Tragen Schutzkleidung wie dicke Socken und Stiefel beim Arbeiten im Freien
  • Vermeidung von Arbeit in oder um Feuer Ameisenhügel
  • Mit Insektenschutzmittel entworfen, um Feuer Ameisen abzuschrecken

Die Leute sollten nicht auf Feuer Ameisenhaufen, auch beim Tragen von Schutzkleidung. Angriffshügel auf diese Weise können einen Angriff provozieren.

Es ist auch wichtig, auf Feuer Ameisen drinnen zu überprüfen. Feuer-Ameisen bewegen sich manchmal nach innen, um extremen Wetterbedingungen zu entkommen. Wenn Feuer-Ameisen drinnen sind, sollten Hausbesitzer erwägen, Hilfe von einer Schädlingsbekämpfungsgesellschaft zu suchen.

Feuer-Ameisen, Kinder und Haustiere

Kinder und Haustiere sind mehr gefährdet von Feuer-Ameisen-Stichen, da sie sich der Gefahren der Feuer-Ameisenhunde nicht bewusst sind. Haustiere können auch Feuer Ameisen auf ihrem Fell nach einem Feuer Ameisenangriff, so dass die Besitzer in Gefahr von Angriffen.

Eltern sollten mit Kindern über die Gefahren der Feuerameisen sprechen und ihnen zeigen, wie Feuer Ameisenhunde aussehen. Sie sollen den Kindern beibringen, die Ameisen auszupacken, sobald sie auf ihrer Haut kriechen.

Entfernen von sichtbaren Feuer Ameisen Hügel und Gating off Bereichen, wo Feuer Ameisen leben können helfen, Haustiere zu schützen. Wenn ein Haustier von Feuerameisen angegriffen wird, sollte es von den Ameisen weg bewegt werden.

Ameisen sollten von Hand entfernt werden. Das Sprühen der Ameisen mit Wasser kann dazu führen, dass sie mit ihren Backen verriegeln. Dies kann für ein Haustier, das einen Angriff erlebt, erschreckend sein.

No Dead - Full Movie Zombie Subtitled (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit