Tragbare schlafvorrichtung kann das ptsd-risiko im militär reduzieren


Tragbare schlafvorrichtung kann das ptsd-risiko im militär reduzieren

Eine tragbare Vorrichtung, die entworfen ist, um die Schlafqualität zu verbessern, indem sie die Gehirnrhythmen verändert, könnte dazu beitragen, das Risiko der Entwicklung von PTSD in Militärpersonal zu reduzieren, entsprechend den Daten, die auf einer Konferenz vor kurzem präsentiert wurden.

Das tragbare Schlafgerät ist so konzipiert, dass es die Schlafqualität verbessert, indem es den Nutzern erlaubt, Tonübersetzungen ihrer Gehirnwellen zu hören.

Bildnachweis: Brain State Technologies

Schlafstörungen sind ein bekanntes Kernmerkmal der posttraumatischen Belastungsstörung (PTSD) und eines der schwierigsten Symptome.

Allerdings stellt sich heraus, dass Schlafstörungen nicht nur ein Ergebnis von PTSD sind, sondern auch daran beteiligt sein können.

Nun haben die Entwickler eines tragbaren Schlafapparates in Zusammenarbeit mit Neurologie-Forschern eine Analyse hervorgebracht, die darauf hindeutet, dass die Verbesserung der Schlafqualität dazu beitragen könnte, neue Fälle von PTSD in Servicepersonal zu reduzieren, das zur Bekämpfung von Zonen eingesetzt wird .

Das Team, von Brain State Technologies in Scottsdale, AZ und Wake Forest School of Medicine in Winston-Salem, NC, präsentierte ihre Ideen und Analysen auf dem Military Health System Research Symposium (MHSRS), statt 15.-18. August in Kissimmee, FL.

Geschätzt die Verringerung der neuen Fälle von PTSD

Für ihre Analyse, das Team verwendet Daten aus einer 2013 Studie veröffentlicht in Schlaf Der Militärdienstleute, die nach dem 11. September in den Irak eingesetzt wurden.

Diese Studie hatte festgestellt, dass Voruntersuchung Schlaflosigkeit Symptome im Kampfpersonal "waren signifikant mit höheren Chancen der Entwicklung posttraumatischen Belastungsstörung, Depressionen und Angst Postdeployment verbunden."

Das Team kombiniert Schätzungen über das Ausmaß, in dem Schlaflosigkeit Symptome könnten Risiko für PTSD mit Schätzungen, wie Schlaflosigkeit könnte durch die Verwendung von Brain State's tragbaren Schlaf-Gerät, genannt BRAINtellect 2 reduziert werden.

Sie haben die Ergebnisse auf ein Szenario angewendet, in dem eine große Anzahl von Servicepersonal in eine Kampfzone geschickt wird und die Reduzierung der neuen Fälle von PTSD geschätzt wird.

Könnte auch helfen, PTSD zu behandeln

  • Etwa 7 Prozent der US-Zivilisten haben PTSD in ihrem Leben
  • Die Forschung über frühe Jahre der Konflikte in Afghanistan und im Irak schlägt vor, dass 11-20 Prozent der Veteranen PTSD entwickelt haben
  • PTSD ist behandelbar - auch wenn es nicht klar ist, warum es in einigen und nicht anderen auftritt.

Erfahren Sie mehr über PTSD

Die tragbare Schlafvorrichtung könnte auch bei der Behandlung von PTSD helfen, sagen die Entwickler und bemerken, dass Schlafstörungen auch eines der härtesten Symptome von PTSD zu behandeln sind, wobei Beratung und Medikamente oft weitgehend ineffektiv sind.

Dr. Sung Lee, Direktor der Brain State, sagt: "Die Beziehung zwischen Schlafproblemen und posttraumatischem Stress ist sehr intim, wahrscheinlich sogar auf der Ebene der einzelnen Neuronen."

Er schlägt vor, dass Schlafstörungen ein wichtiger Grund sein könnten, dass traumatisierte Personen Probleme mit Gehirnkreisen haben, die sich nicht auf die Stressreaktion beziehen.

Die Vorrichtung besteht aus einem U-förmigen Band, das mit Sensoren eingebettet ist, die während des Schlafes um den Kopf herum getragen werden.

Die Sensoren holen die Gehirnwellen ab und schicken sie an eine kleine Einheit, die sie in Klänge von unterschiedlicher Tonhöhe und Rhythmus umwandelt, die dann durch Ohrhörer an den Träger wiedergegeben werden.

Gehirn Staat sagen, dies hilft dem Gehirn zu entspannen und reorganisieren sich.

Wir denken, dass der Fokus auf die Schlafqualität die PTSD nicht nur im Militär reduzieren könnte, sondern auch in der Polizei, medizinische Ersthelfer und andere, die eine hohe Ausfallbelastung haben."

Lee Gerdes, CEO von Brain State

Brain State entwickelte das tragbare Gerät mit Hilfe einer Auszeichnung von der US-Armee-Forschungsstelle.

Schätzungen zufolge, dass bis zu der Hälfte der Amerikaner ein gewisses Maß an Schlaflosigkeit in einem bestimmten Monat erleben.

Entdecken Sie, wie ein elektrischer Stirn Patch chronische PTSD behandeln könnte.

How to stay calm when you know you'll be stressed | Daniel Levitin (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung