Tauschen sie eine soda für wasser, um gewichtszunahme zu reduzieren


Tauschen sie eine soda für wasser, um gewichtszunahme zu reduzieren

Tausche das von Cola für ein Glas Wasser - deine Taille wird dir dafür danken. Dies ist der Abschluss einer neuen Studie, die festgestellt, dass das Ersetzen eines einzigen gesüßten Getränks mit Wasser kann das Risiko von Fettleibigkeit und Verbesserung der allgemeinen Gesundheit zu reduzieren.

Umschalten von zuckerhaltigen Getränken zu Wasser könnte die Taille und allgemeine Gesundheit profitieren, sagen Forscher.

Studieren Sie Co-Autor Kiyah J. Duffey, der Hochschule für Landwirtschaft und Life Sciences bei Virginia Tech, und Kollegen veröffentlichen ihre Ergebnisse in der Zeitschrift Nährstoffe .

Fettleibigkeit ist ein wachsendes Gesundheitswesen in den Vereinigten Staaten. Fast 35 Prozent der amerikanischen Erwachsenen sind fettleibig, was bedeutet, dass sie ein erhöhtes Risiko für Typ-2-Diabetes, Herzerkrankungen, Schlaganfall und einige Arten von Krebs haben.

Der Konsum von Zucker-gesüßten Getränken gilt als ein wichtiger Beitrag zur Adipositas-Epidemie; Nach den Centers for Disease Control and Prevention (CDC), mehr als Die Hälfte der U.S.-Bevölkerung trinkt zuckerhaltige Getränke an einem bestimmten Tag, mit Verbrauch am höchsten bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Wenn man bedenkt, dass eine einzelne 12-Unzen-Dose Cola mehr als 9 Teelöffel Zucker und etwa 136 Kalorien enthält, ist es nicht schwer zu sehen, wie zuckerhaltige Getränke mit Gesundheit verbrennen können.

Kalorienzufuhr, Fettleibigkeit Prävalenz reduziert mit Getränk Swap

Für ihre Studie, Duffey und Kollegen, um zu untersuchen, wie das Umschalten eines 8-Unzen Zucker-gesüßten Getränk mit einem 8-Unzen-Portion Wasser beeinflusst Kalorienzufuhr und allgemeine Gesundheit.

Die Forscher analysierten Daten aus den 2007-2012 National Health and Nutrition Examination Surveys (NHANES), die mehr als 19.000 amerikanischen Erwachsenen im Alter von 19 und älter beteiligt.

Speziell sahen sie, wie das Austauschen von zuckerhaltigen Getränken für Wasser betroffenen Teilnehmer Kalorienzufuhr, Healthy Beverage Index (HBI) Scores - ein System von Virginia Tech Forscher entwickelt, um zu beurteilen, wie bestimmte Getränke beeinflussen Gesundheit und Fettleibigkeit Prävalenz.

Das Team stellte fest, dass Erwachsene, die ein einziges 8-Unzen zuckerhaltiges Getränk - einschließlich Soda, Energy Drinks und Zucker-gesüßten Kaffee - für eine 8-Unzen-Portion von Wasser reduzierten ihren Gesamtprozentsatz an Kalorien aus Getränken von 17 Prozent auf 11 Prozent.

"Selbst diejenigen, die mehr zuckerhaltige Getränke pro Tag verbraucht haben, könnten noch von Wasserersatz profitieren und die Menge an Kalorien, die aus Getränken kommen, auf weniger als 25 Prozent ihrer täglichen Kalorienzufuhr fallen lassen", bemerkt Duffey.

Die 2015-2020 Diät-Richtlinien für Amerikaner empfehlen, dass nicht mehr als 10 Prozent der täglichen Kalorien von addiertem Zucker kommen sollten; Das Team glaubt, ein einziges zuckerhaltiges Getränk für Wasser zu tauschen, könnte uns viel näher an dieses Ziel bringen.

Das Team fand auch, dass das Austauschen eines zuckerhaltigen Getränks für Wasser zu einer 9-21-prozentigen Verbesserung der HBI-Scores führte; Höhere Scores wurden mit reduzierten Cholesterin- und Blutdruckniveaus assoziiert. Bei Männern waren höhere HBI-Werte auch mit einem reduzierten Risiko für hohen Blutdruck verbunden.

Darüber hinaus schätzten die Forscher, dass die Umstellung von zuckerhaltigen Getränken auf Wasser die Prävalenz von Fettleibigkeit in den USA um 33,5-34,9 Prozent reduzieren könnte, während die Prävalenz des gesunden Gewichts um 29,7 Prozent erhöht wurde.

Insgesamt sagen die Autoren, dass ihre Ergebnisse einen weiteren Beweis dafür liefern, dass das Umschalten von Zucker-gesüßten Getränken zu Wasser die Kalorienzufuhr reduzieren kann, was die Rate der Fettleibigkeit und der damit verbundenen Bedingungen verringern kann.

Unabhängig davon, wie viele Portionen Zucker-gesüßte Getränke Sie verbrauchen, ersetzt auch nur eine Portion kann von Nutzen sein."

Kiyah J. Duffey

Erfahren Sie, wie das Trinken von zuckerhaltigen Getränken schädliches Körperfett erhöhen kann.

7 Things You Can Do To Lose Weight Naturally | Natural Cures (Video Medizinische Und Professionelle 2020).