Diabetes kann mehr jugendliche in den usa als erwartet beeinflussen


Diabetes kann mehr jugendliche in den usa als erwartet beeinflussen

Es gibt etwa 29,1 Millionen Menschen mit Diabetes in den Vereinigten Staaten, und 1 von 4 davon sind nicht bewusst, dass sie Diabetes haben. Eine Studie veröffentlicht in JAMA Hat sich speziell auf Diabetes unter U.S. Teens konzentriert und findet die Prävalenz der Krankheit höher als bisher berichtet.

Viele Jugendliche können sich nicht bewusst sein, dass sie Diabetes haben.

Nach der American Diabetes Association gibt es schätzungsweise 208.000 Amerikaner unter dem Alter von 20 mit Typ 1 oder Typ 2 Diabetes, die 0,25 Prozent aller Menschen in dieser Altersgruppe darstellt.

Die jährliche Inzidenz von Diabetes diagnostiziert bei jungen Menschen zwischen 2008-2009 war ein geschätzter 18.436 mit Typ-1-Diabetes und 5,089 mit Typ-2-Diabetes.

Andy Menke, Ph.D., von Social and Scientific Systems, Silver Spring, MD und Kollegen in ihrer Studie anerkannt, dass es derzeit nur wenige Daten über die Prävalenz von Diabetes bei Jugendlichen in den USA zur Verfügung stehen.

Das Ziel des Teams war es, die Prävalenz von Diabetes, den Prozentsatz derjenigen, die sich ihrer Diabetes nicht bewusst waren, und die Vorhersage von Prediabetes bei Jugendlichen abzuschätzen.

Diabetes ist eine Krankheit, die durch hohe Blutzuckerwerte gekennzeichnet ist. Menschen mit Diabetes können schwere Komplikationen wie Herzerkrankungen, Schlaganfall, Nierenversagen, Blindheit und vorzeitigen Tod entwickeln, wenn die Krankheit nicht diagnostiziert wird. Gute Blutzucker-Management kann dazu beitragen, das Risiko von Komplikationen zu senken.

Die Forscher nutzten national repräsentative Daten - die Nationale Gesundheits- und Ernährungsuntersuchung (NHANES) von 2005-2014, die Glukosendaten von Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren enthält. Teens innerhalb der Gruppe wurden zufällig für eine Untersuchung am Morgen nach dem Fasten ausgewählt.

Es wurden insgesamt 2.606 Jugendliche in die Studie aufgenommen; 62 wurden bereits mit Diabetes diagnostiziert, 20 undiagnosed und 512 hatten Prediabetes. Eine Person mit Prediabetes hat Blutzuckerwerte höher als normal, aber nicht hoch genug für eine Diagnose von Diabetes.

Diabetes nicht diagnostiziert in 29 Prozent der Jugendlichen mit der Krankheit

Das Ergebnis der Studie zeigte, dass die gewichtete Prävalenz von Diabetes 0,8 Prozent betrug, von denen 29 Prozent nicht diagnostiziert wurden.

Die Prävalenz von Prediabetes war 18 Prozent und bei häufigen häufiger bei Männern als bei Frauen.

Nicht-hispanische schwarze und hispanische Teilnehmer hatten einen höheren Prozentsatz von nicht diagnostizierten Diabetes und höhere Prediabetes-Prävalenz bei Jugendlichen als nicht-hispanische weiße Teilnehmer. Die Prävalenz von Diabetes und Prediabetes änderte sich nicht im Laufe der Zeit.

"Die Schätzungen sind höher als bisher berichtet, eine Studie gefunden diagnostiziert Diabetes in 0,34 Prozent der Teilnehmer im Alter von 10 bis 19 Jahren", die Autoren schreiben.

"Ein relativ großer Anteil war nicht bewusst von der Bedingung, vor allem bei nicht-hispanischen schwarzen Teilnehmer und hispanischen Teilnehmer, was darauf hindeutet, dass ein Bedarf für eine verbesserte Diabetes-Screening bei Jugendlichen."

Die Autoren sagen, dass dies die ersten Schätzungen von Diabetes in einer national repräsentativen Probe von U.S. Teens, die alle drei American Diabetes Association empfohlenen Biomarker, die Hämoglobin A1c, FPG und 2HPG gehören,

Diese Ergebnisse können wichtige Auswirkungen auf die öffentliche Gesundheit haben, weil Diabetes in der Jugend mit einem frühen Beginn der Risikofaktoren und Komplikationen verbunden ist."

Die Autoren schließen mit den Worten, dass sie die Art des Diabetes nicht von den Daten unterscheiden könnten. Allerdings hat die bisherige Forschung bei Jugendlichen festgestellt, dass 87 Prozent Typ 1 Diabetes hatten.

Lesen Sie darüber, wie die Diät einer Mutter während der Schwangerschaft die Erbschaft ihres Nachkommens beeinflussen könnte.

Peter Joseph: Social Pathology / Krankheitslehre der Gesellschaft (ZDAY 2010 NYC) [deutsche UT] (Video Medizinische Und Professionelle 2019).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit