Chilblains: ursachen, symptome und behandlungen


Chilblains: ursachen, symptome und behandlungen

Chilblains, auch bekannt als chilblain, pernio und perniose sind kleine, juckende Schwellungen auf der Haut mit der Exposition gegenüber der Kälte verbunden. Sie sind zunächst nicht schmerzhaft, können aber schmerzhaft werden - sie sind akuter Geschwüre; Geschwüre, die die Extremitäten betreffen.

Symptome von chilblains

Chilblains erscheinen in der Regel kurz nach der Kälte. Symptome werden schlimmer, wenn das Individuum irgendwo warm geht.

Chilblains Zeichen und Symptome sind:

  • Brennen und Juckreiz, meist in den Extremitäten, wie die Füße, Hände, Nase oder Ohren
  • Haut des betroffenen Gebietes kann Farbe von Rot zu Dunkelblau ändern und entzündet werden (geschwollen)
  • Wunden und Blasen können auftreten (selten)

Ärzte sagen, dass Anzeichen und Symptome in der Regel gehen innerhalb von ein paar Wochen auf eigene Faust, wenn der Patient Kälte aussieht. Noch seltener kann die Erholung Monate dauern.

Was sind Geklauen?

Chilblains werden auch als Pernio oder Perniose bezeichnet.

Wir wissen nicht genau, was chilblains sind, einige Studien zeigen eine lokalisierte Form der Vaskulopathie, die auftreten, wenn eine prädisponierte Person kalt ausgesetzt ist.

Die Exposition gegenüber Kälte und Feuchtigkeit kann kleine Blutgefäße (Kapillaren) in der Haut schädigen, was zu Rötungen, Blasen, Juckreiz und Entzündungen führt. Die Juckreiz, Schwellung und blasende rote Flecken können an den Zehen, den Fingern, den Ohren und der Nase auftreten.

Chilblains am häufigsten beeinflussen Frauen, Kinder und ältere Menschen. Besonders dünne Patienten können ein höheres Risiko haben, chilblains zu bekommen.

Behandlungen für chilblains, die hauptsächlich aus topischen Mitteln und Medikamenten bestehen, sind in der Regel wirksam und der Patient macht eine vollständige Erholung innerhalb von ein paar Wochen. Wenn es unbehandelt bleibt, besteht die Gefahr von Komplikationen wie Hautgeschwüren, gebrochene oder gebrochene Haut und Infektionen.

Anfällige Personen, die sich warm umschließen oder sich so weit wie möglich von der Kälte fernhalten, sind viel weniger wahrscheinlich, um Säugetiere zu entwickeln.

Ursachen und Risikofaktoren von chilblains

Unsere Blutgefäße schmal, wenn sie der Kälte ausgesetzt sind. Bei der Rückkehr zur Wärme erweitern sich die Blutgefäße wieder. Für manche Menschen führt diese Veränderung dazu, dass Blut aus den Blutgefäßen austritt, was zu Entzündungen und Chilblain-Symptomen führt, besonders wenn der Wechsel von Kälte zu Wärme abrupt ist.

Die folgenden Gruppen von Menschen sind anfälliger für die Erkältung, wenn sie kalt ausgesetzt sind:

  • Einzelpersonen mit engen Familienmitgliedern, die / hatten chilblains
  • Patienten mit Kreislaufproblemen
  • Patienten mit Lupus
  • Menschen, deren Häuser sind drapiert und kalt (nicht gut isoliert)
  • Tabak Raucher
  • Frauen sind anfälliger als Männer
  • Untergewichtige Personen
  • Menschen mit Raynaud-Krankheit

Komplikationen der chilblains

Chilblains kann manchmal zu:

  • Infektionen
  • Hautgeschwüre
  • Vernarrt

Komplikationen sind in der Regel mit einem zugrunde liegenden Zustand / Krankheit verbunden.

In einigen Fällen kann es eine permanente Verfärbung des betroffenen Gebietes geben. Nicht kratzen oder reiben die Haut kann helfen, die meisten der Komplikationen erwähnt.

Diagnose von chilblains

Die Diagnose von Chilblains ist einfach. Wenn Symptome vorhanden sind und der Patient der Erkältung ausgesetzt ist, wird ein Arzt Chilblains diagnostizieren.

Der Arzt wird andere Bedingungen wie Lupus, Raynauds Phänomen, Erythromelalgie und Ischämie ausschließen wollen. Wenn die Diagnose im Zweifel ist, kann in seltenen Fällen eine Hautbiopsie eingenommen werden.

Behandlung für chilblains

Der beste Weg, um chilblains zu vermeiden ist, die Kälte zu vermeiden.

Das mittelalterliche Bald's Leechbook empfahl, dass die Kronen mit einer Mischung aus Eiern, Wein und Fenchelwurzel behandelt werden, aber das wird nicht mehr empfohlen.

Der Patient kann chilblains behandeln, die sich nicht entwickelt haben und Infektion oder Hautgeschwür mit OTC-Medikamente, die in einer Apotheke gekauft wurden.

Nach Anleitung von der British National Health Service (NHS), haben die Patienten gute Ergebnisse aus der Anwendung einer Mischung aus Mönch Balsam und eine schwache Jod-Lösung (fragen Sie den Arzt).

Kortikosteroidcreme - Das kann bei Symptomen von Entzündungen und Juckreiz helfen. Wenn die Haut geknackt ist, sollte die Person einen Arzt aufsuchen.

Vasodilatatoren - für anhaltendere Fälle können Vasodilatatoren wie Nifedipin oder Diltiazem vorgeschrieben werden. Einige glauben, dass Vitamin D und Kalziumergänzungen Symptome lindern können, aber das ist noch nicht wissenschaftlich bewiesen.

Heimpflege

Die folgenden können Symptome lösen:

  • Die Haut sanft aufwärmen - nicht massieren, reiben oder direkte Hitze auftragen
  • Halten Sie die Haut trocken und warm
  • Lotion auftragen, um Juckreiz zu reduzieren
  • Saubere Haut mit einem Antiseptikum, um das Risiko einer Infektion zu reduzieren
  • Nicht zerkratzen

Verhinderung von chilblains

Zu verhindern, chilblains:

  • Wenn es kalt ist, kleide dich entsprechend an - Dazu gehören warme Schuhe (Schuhe und Socken), Handschuhe, Hut und Schal. Mit anderen Worten, tragen Kleidung, die die Füße, Hände und Ohren vor der Kälte schützt. Es ist möglich, die Nase zu schützen, indem man so etwas wie einen Schal um einen Teil des Gesichts wickelt.
  • Zirkulation erhöhen - aktiv zu halten kann helfen, die Durchblutung zu verbessern.
  • Exposition vermeiden - Personen, die besonders anfällig sind, sollten versuchen, Kälte so weit wie möglich zu vermeiden.
  • Im voraus vorbereiten - vor dem Wagen in die Kälte, warm up Schuhe und Socken auf dem Heizkörper.
  • Förderung einer guten Zirkulation - Vermeiden Sie es, besonders enge Schuhe zu tragen, da dies die Blutgefäße weiter einschränken kann.
  • Halten Sie plötzliche Temperaturänderung auf ein Minimum - Wenn du von der Kälte zurückkommst, stelle keine anfälligen Flächen einer plötzlichen Wärme aus (ein allmählicher Prozess ist besser).
  • Bleib in Form - mindestens viermal wöchentlich trainieren; Dies hilft bei der ordnungsgemäßen Zirkulation.

Part 1 - Emma Audiobook by Jane Austen (Vol 1: Chs 01-09) (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung