Was ist protein? welche lebensmittel enthalten protein?


Was ist protein? welche lebensmittel enthalten protein?

Protein ist einer der drei Nährstoffe, die in Lebensmitteln gefunden werden, die der Körper in großen Mengen benötigt. Zusammen mit Kohlenhydraten und Fett ist Protein für den menschlichen Körper essentiell.

Proteine ​​werden aus kleinen Verbindungen hergestellt, die Aminosäuren genannt werden. Es gibt Hunderte von Aminosäuren, die in der Natur existieren, aber der menschliche Körper nutzt nur 22 von ihnen.

Der menschliche Körper kann alle bis auf neun der Aminosäuren produzieren, die er braucht. Diese neun werden als essentielle Aminosäuren bezeichnet und müssen durch Nahrung verbraucht werden.

Alle Lebensmittel enthalten unterschiedliche Kombinationen von Aminosäuren, was eine ausgewogene Ernährung bedeutet. Im Allgemeinen enthalten tierische Proteine ​​wie Fleisch, Milchprodukte und Eier alle essentiellen Aminosäuren.

Pflanzenbasierte Proteine ​​aus Lebensmitteln wie Bohnen, Getreide, Nüsse und Soja sind reich an einigen Aminosäuren, können aber auch in anderen fehlen. Dieser Mangel unterstreicht die Notwendigkeit einer ausgewogenen Ernährung mit Abwechslung.

Was macht Protein?

Protein ist der Hauptbaustein des menschlichen Körpers. Seine Hauptaufgabe ist es, Gewebe zu bauen und zu pflegen.

Viele Lebensmittel sind reich an Eiweiß, darunter mehrere, die für Vegetarier und Veganer geeignet sind.

Perioden des Wachstums, wie Kindheit, Kindheit und Schwangerschaft, erfordern mehr Protein für dieses Wachstum auftreten. Proteinbedarf wird auch für folgende Personen erhöht:

  • Menschen mit Verletzungen
  • Menschen, die sich einer Operation unterzogen haben
  • Aktive Menschen, die konsequent brechen Muskel während der Übung

Die Gesamtmenge an Protein, die an einem Tag verbraucht wird, ist nicht annähernd so wichtig wie die Proteinzufuhr über den Tag verteilt ist.

Viele Leute verbrauchen eine kleine Menge an Protein beim Frühstück, eine moderate Menge beim Mittagessen und eine große Menge beim Abendessen.

Ein typisches Tagesessen könnte 10 Gramm Eiweiß oder weniger beim Frühstück (Müsli), 25 Gramm beim Mittagessen (Sandwich), 5 Gramm für einen Snack (Müsliriegel) und 40 Gramm beim Abendessen (Huhn oder Rindfleisch) beinhalten.

Allerdings kann der Körper nur absorbieren und verwenden eine bestimmte Menge Protein auf einmal. Der Körper nutzt, was es kann und dann wird das, was übrig bleibt, verschwendet. So ist es besser für die Menschen zu 60 Gramm Protein über drei oder vier Mahlzeiten von 15-20 Gramm jeweils anstatt 60 Gramm Protein in einer Mahlzeit zu verbreiten.

Wie viel Protein wird jeden Tag benötigt?

Es gibt eine gewisse Menge an Protein Menschen können darauf abzielen, um sicherzustellen, dass sie sie die meisten Protein verwenden, Muskel-Generierung und Recovery jedes Mal, wenn sie essen. Dieser Betrag hängt von der Körpergröße der Person ab und wie aktiv sie sind.

Ein halber Block von Tofu enthält 18 Gramm Protein.

Ein 6-Fuß, 250-Pfund-Mann, der Stärke trainiert fünf Mal pro Woche kann absorbieren und nutzen mehr Protein als eine 5-Fuß-Frau, die nicht viel ausübt. Studien bis heute haben eine 20-30 Gramm pro Mahlzeit Protein Ziel vorgeschlagen, aber mehr Forschung ist erforderlich.

Die empfohlene Nahrungsergänzung (RDA) für Protein beträgt 0,8 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag. Die RDA ist die minimale Menge an Protein benötigt für die Erfüllung Ernährungs-Anforderungen, nicht das Maximum.

Ausdauer-Athleten benötigen 1,2 bis 1,4 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht. Krafttraining oder Power Athleten benötigen 1,2 bis 1,7 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht. Je körperlich aktiver eine Person ist, desto mehr Protein müssen sie verbrauchen.

Einige Forschung hat so viel wie 2 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht empfohlen, um Muskelverlust bei Athleten zu verhindern, die Gewicht verlieren möchten und die Menge an Kalorien, die sie verbrauchen, reduziert haben.

Menge an Protein in gemeinsamen Nahrungsquellen

Nach Angaben der U.S. Department of Agriculture, können die folgenden Mengen an Protein in gemeinsamen Quellen von Lebensmitteln gefunden werden:

Essen Menge Gramm Protein
Hähnchen 3 Unzen 20
Rinderhack 3 Unzen 21
Milch 1 Tasse 9
Ei 1 6
Schwarze Bohnen ¾ Tasse 11.43
Erdnussbutter 2 Esslöffel 8
Tofu ½ Block 18

Risiken und Vorsichtsmaßnahmen für den Verzehr von Protein

Die meisten Studien unterstützen eine Aufnahme von bis zu 2 Gramm pro Kilogramm Körpergewicht ohne negative oder nachteilige Auswirkungen (einschließlich Nierenschäden). Der Konsum von mehr als 2,5 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht kann das Risiko der folgenden erhöhen:

  • Dehydratation
  • Ermüden
  • Zu viele Kalorien einnehmen
  • Verleihen Sie höhere Niveaus des Nährstoff-Kalziums im Urin

Das Essen von mehr als 200 bis 400 Gramm Protein pro Tag kann die Fähigkeit der Leber überschreiten, überschüssigen Stickstoff in ein Abfallprodukt namens Harnstoff umzuwandeln. Dies kann zu Übelkeit, Durchfall und anderen nachteiligen Nebenwirkungen führen.

Proteinbomben (2.Teil) - 10 Lebensmittel mit viel Eiweiß ohne Fleisch (Video Medizinische Und Professionelle 2020).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Andere