Unsere reisegeschichte kann in unseren viren sein


Unsere reisegeschichte kann in unseren viren sein

Die Enträtselung des genetischen Codes der Viren, die wir tragen, könnte eine Karte unserer Reisegeschichte liefern, schlagen Forscher vor, die genetische Beweise von zwei verschiedenen Stämmen des Herpesvirus fanden, die Fieberbläschen in einer einzelnen Person verursachen.

Die Forscher vorschlagen, forensische Virologie könnte die gleiche Weise wie DNA Fingerprinting für die Analyse von Tatorten und Identifizierung von Körpern gehen.

Schreiben in der Zeitschrift Virologie , Das internationale Team sagt, dass das Finden auch das Verständnis dafür, wie die Viren eines Patienten den Krankheitsverlauf beeinflussen, unterstützen könnte.

Herpes simplex Virus Typ 1 (HSV-1) ist weltweit sehr verbreitet. Die meisten Menschen erwerben das Virus, das zu Lippenlippen entsteht, von ihren Müttern kurz nach der Geburt und tragen sie für den Rest ihres Lebens.

Mit Hilfe der genomischen Analyse identifizierten die Forscher zwei unterschiedliche Stämme von HSV-1 in einem einzigen Freiwilligen aus den USA.

Sie fanden, dass eine Belastung europäisch / nordamerikanischen Ursprungs ist und die andere aus Asien stammt - höchstwahrscheinlich während des Militärdienstes im Koreakrieg in den 1950er Jahren abgeholt wurde.

Einer der Forscher, Dr. Derek Gatherer, Dozent an der Abteilung für Biomedizinische und Life Sciences an der Lancaster University in Großbritannien, sagt:

Es ist möglich, dass mehr Menschen ihre Lebensgeschichte auf molekularer Ebene in den HSV-1-Stämmen, die sie tragen, dokumentiert haben."

Die Autoren stellten auch fest, dass sie einen bestimmten Typ von genomischen Tests zur schnellen Identifizierung der HSV-1-Stämme entwickelt haben. Der Test - genannt PCR RFLP - verwendet Enzyme, die aus Bakterien isoliert sind, die spezifische molekulare Fingerabdrücke im viralen Genom angreifen.

Forensische Virologie könnte genauso gehen wie DNA Fingerprinting

Das Team hatte in früheren Arbeiten gezeigt, dass es möglich ist, die geographische Herkunft von HSV-1 zu lokalisieren und dass unterschiedliche asiatische, afrikanische und europäische / nordamerikanische Sorten existieren. Da das Virus in der Regel früh im Leben abgeholt wird, folgt daraus, dass eine persönliche Belastung den Ursprung einer Person widerspiegeln kann.

  • HSV-1 wird hauptsächlich durch Mund-zu-Mund-Kontakt übertragen, um oralen Herpes zu verursachen, aber es kann auch Herpes genitalisieren
  • Weltweit haben mehr als die Hälfte der Menschen im Alter von 50 Jahren (3,7 Milliarden, 67%) HSV-1
  • Die Rate der Infektion wird am höchsten in Afrika (87%) und am niedrigsten in Amerika (40-50%) geschätzt.

Erfahren Sie mehr über HSV-1

Die Forschung impliziert auch, dass zwei Personen mit identischen Stämmen von HSV-1 eher zu verwandt sind als Menschen, die unterschiedliche Belastungen haben.

Informationen, die sich im genetischen Fingerabdruck von HSV-1 verstecken, könnten dazu beitragen, die Lebensgeschichte einer Person zu vermitteln und Informationen zu liefern, die in ihrer eigenen DNA nicht vorhanden sind, erklärt Dr. Gatherer und fügt hinzu:

"Die forensische Virologie könnte auf dem Weg in der gleichen Weise sein, in der wir den genetischen Fingerabdruck unserer menschlichen DNA verwenden, um Täter am Tatort zu finden und die Verwandten von nicht identifizierten Körpern zu verfolgen."

Der ältere Autor Moriah L. Szpara, Assistenzprofessor für Biochemie und Molekularbiologie an der Pennsylvania State University, sagt, dass sie an besseren Möglichkeiten zur Identifizierung von Virusstämmen aus immer kleineren Ausgangsmaterialien arbeiten. Dies sollte es leichter machen, Proben aus verschiedenen Quellen zu identifizieren und zu vergleichen.

Sie stellt auch fest, dass eine verbesserte genomische Analyse hilft, mehr von der genetischen Vielfalt von Viren wie HSV-1 zu zeigen, kann es auch wertvolle Informationen darüber geben, wie das den Krankheitsverlauf beeinflusst.

In 2010, Medical-Diag.com Gelernt, wie eine andere Studie vorgeschlagen, die Analyse von Bakterien, die wir verlassen auf Objekte, die wir berühren können auch Versprechen als ein forensisches Werkzeug.

Ebola-Virus (und seine Wirkung im Körper) in 5 Minuten erklärt (Video Medizinische Und Professionelle 2018).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung