"intelligente" linse könnte das risiko der glaukom-progression vorhersagen



Eine neue Studie zeigt, wie eine "intelligente" Kontaktlinse helfen kann, zu identifizieren, welche Patienten mit Glaukom - eine führende Ursache für Blindheit - am ehesten eine Krankheitsprogression erfahren.

Forscher sagen, die intelligente Linse könnte helfen Ärzte zu identifizieren, welche Glaukom-Patienten sind ein hohes Risiko für die Progression der Krankheit.

Dr. C. Gustavo De Moraes, Associate Professor für Ophthalmologie am Columbia University Medical Center (CUMC) in New York, NY, und Kollegen zeigen den Erfolg der neuartigen Technologie in der Zeitschrift Augenheilkunde .

Glaukom ist ein Begriff für eine Gruppe von Bedingungen, die durch eine Beschädigung des Augennervs des Auges gekennzeichnet sind, was zu Sehverlust führen kann.

Nach der Glaukom-Forschungsstiftung haben mehr als 3 Millionen Amerikaner Glaukom, und rund 120.000 Menschen sind blind von der Krankheit. Weltweit ist das Glaukom die zweithäufigste Ursache für Blindheit.

Das offene Glaukom ist die häufigste Form, die etwa 90% aller Fälle ausmacht. Hier werden die Drainagekanäle des Auges im Laufe der Zeit blockiert, was zu einem Anstieg des Augendrucks führt, der den Sehnerv beschädigt.

Derzeit wird die Progression der Patienten bei Patienten mit Glaukom durch umfangreiche Routineaugenuntersuchungen überwacht, bei denen ein Augenarzt den Augendruck des Patienten beurteilen wird.

Allerdings stellen Dr. De Moraes und Kollegen fest, dass solche Tests nur Snapshot-Informationen aus einem einzigen Zeitpunkt bereitstellen können. Darüber hinaus ist der Augendruck am ehesten in der Nacht zu steigen, und aktuelle Tests sind unpraktisch, um zu diesem Zeitpunkt durchzuführen.

Aber es kann eine Lösung für dieses Problem geben: eine Kontaktlinse mit eingebautem Sensor, die den Augendruck 24 Stunden am Tag überwachen kann.

Intelligente Linsen-Daten identifizierten Patienten mit schneller Glaukom-Progression

Für ihre Studie haben die Forscher die Kontaktlinse - Sensimed Triggerfish - auf 40 Patienten im Alter von 40-89 getestet, die sich einer Behandlung für offenes Glaukom unterzogen haben.

Über 2 Jahre lang erfuhr jeder Patient mindestens acht umfassende Augenuntersuchungen, die zur Bestimmung des Glaukom-Fortschritts verwendet wurden. Am Ende der 2 Jahre wurden 20 der Patienten als langsame Krankheitsprogression identifiziert, während die verbleibenden 20 schnellen Krankheitsprogression hatten.

In der Studie waren die Patienten verpflichtet, die intelligente Linse für 24 Stunden, auch während des Schlafes zu tragen.

Die Linse besteht aus Silikon und ist eingebettet mit einem Mikrosensor, der alle Änderungen der Linsenkrümmung aufnimmt - ein Indikator für den Augendruck.

Wenn sich die Kurve ändert, wird ein elektrisches Signal an eine drahtlose Antenne gesendet, die um das Auge herum angeordnet ist, und die Antenne sendet diese Information an einen tragbaren Recorder, der vom Patienten getragen wird. Diese Daten werden dann per Bluetooth an den Arzt gerichtet.

Die Forscher fanden heraus, dass die Patienten, die die höchsten Gipfel in der Linsenkrümmung nachts hatten und die eine insgesamt größere Anzahl von Gipfeln in der Signalübertragung hatten, diejenigen waren, die eine schnellere Glaukom-Progression erlebten.

Diese Erkenntnisse, sagt das Team, deuten darauf hin, dass die intelligente Linse ein wirksames Instrument sein kann, um Ärzten zu helfen, zu identifizieren, welche Glaukom-Patienten am grßten Risiko für die Progression der Krankheit sind.

Dr. De Moraes fügt hinzu:

Was wir in diesen Messungen sehen, ist eine Signatur, die angibt, welche Glaukom-Patienten schlechter werden und welche relativ stabil sind, was man mit einer einmaligen Augendruckmessung nicht machen kann.

Dies könnte sehr nützlich sein, wenn Sie wissen wollen, ob ein neues Medikament für einen Patienten arbeitet. Sie können sehen, wie ihr Auge auf die Therapie in einer viel sinnvolleren Weise reagiert."

Der Sensimed Triggerfish wurde bereits in vielen europäischen Ländern, darunter Großbritannien, Schweiz, Italien und Österreich, zugelassen. Allerdings ist es noch nicht für den Einsatz in den USA zugelassen.

Im vergangenen Monat, Medical-Diag.com Untersucht die Bedeutung der regelmäßigen Augen-Screening für frühe Glaukom-Erkennung.

Von ungesund bis lebensgefährlich | Gefahren für ein Baby im Überblick | mamiblock – Der Mami Blog (Video Medizinische Und Professionelle 2021).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Krankheit