Vaginal-tupfer konnte nützliche bakterien für c-abschnitt säuglinge wiederherstellen


Vaginal-tupfer konnte nützliche bakterien für c-abschnitt säuglinge wiederherstellen

Kaiserschnitt ist manchmal die bevorzugte oder sicherere Methode der Säuglingslieferung, je nach den individuellen Umständen. Es gibt jedoch einen Untergang zum Verfahren; Es kann Säuglinge von nützlicher Mikrobiota entziehen, die sie sonst mit vaginaler Auslieferung ausgesetzt wären. Aber in einer neuen Studie können Forscher eine einfache Lösung für dieses Problem gefunden haben: Tupfen von Neugeborenen mit der Vaginalgeburtsflüssigkeit ihrer Mutter.

Forscher sagen, ihre Studie zeigt, es ist machbar, um teilweise wiederherstellen nützliche Bakterien verloren durch C-Abschnitt durch Tupfer Neugeborenen mit ihrer Mutter vaginalen Geburtsflüssigkeit.

Lead-Studie Autorin Maria Dominguez-Bello, PhD, ein Associate Professor in der Abteilung für Medizin am NYU Langone Medical Center in New York, NY, und Kollegen veröffentlichen die Details ihrer neuartigen Idee in der Zeitschrift Naturmedizin .

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt, dass nicht mehr als 10-15% der Geburten durch Kaiserschnitt (C-Abschnitt) sein sollten. In den USA liegen die C-Sektionsraten bei 32,2% und steigen seit Mitte der 60er Jahre fast siebenfach an.

Ein C-Abschnitt wird in erster Linie als Folge der voraussichtlichen oder unerwarteten Probleme während der Lieferung getan, obwohl einige Mütter für das Verfahren über die vaginale Lieferung wählen.

Während C-Abschnitt kann eine lebensrettende Operation unter einigen Umständen, haben zahlreiche Studien das Verfahren, um ein höheres Risiko für negative Gesundheit Ergebnisse für das Kind, wie erhöhte Risiko von Fettleibigkeit und Asthma verbunden.

Forscher haben vorgeschlagen, dass diese erhöhten Risiken bis auf fehlende Exposition gegenüber der Mutter vaginalen Mikrobiom mit C-Abschnitt Lieferung. Dies wird durch die Feststellung, dass die Mikrobakterien von Kindern, die von C-Abschnitt geboren sind, von denen von vaginal gelieferten Säuglingen abweichen, wobei letztere Bakteriengemeinschaften, die denen der Vagina der Mutter ähnlicher sind,

Nur wenige Tierstudien haben eine direkte Verbindung zwischen mikrobiellen Unterschieden zwischen vaginaler und C-Sektion und dem Krankheitsrisiko gezeigt. Allerdings haben die Forscher auf eine Korrelation zwischen einer Zunahme der mikrobiell-störenden Faktoren bei Säuglingen - wie C-Abschnitt und Antibiotika-Einsatz in der Schwangerschaft - und einer Erhöhung der Rate von Asthma, Fettleibigkeit und Autoimmunkrankheiten in den letzten Jahrzehnten hingewiesen.

"Mit einem Drittel der US-Babys, die jetzt von C-Section geboren wurden, ist die Frage, ob das Fundamentmikrobiom eines Babys das zukünftige Krankheitsrisiko beeinflusst, dringlicher geworden", sagt Dominguez-Bello.

Vaginalflüssigkeit wiederhergestellt Bakterien Schlüssel für die Entwicklung des Immunsystems

Für ihre Studie, das Team, um festzustellen, ob die Anwendung einer Mutter Vaginalflüssigkeit auf ihr Baby kurz nach der Geburt kann ihre mikrobielle Zusammensetzung beeinflussen.

Die Forscher schrieben sieben schwangere Frauen ein, die erwartet wurden, um ihr Baby vaginal zu liefern, neben 11 erwartungsvollen Müttern, die C-Abschnitt geplant hatten.

  • C-Abschnitt ist die häufigste Vorgehensweise in OP-Räumen in den USA durchgeführt
  • Im Jahr 1965 betrug der C-Abschnitt in den USA 4,5%
  • Die US-C-Division lag im Jahr 2009 bei 32,9%.

Erfahren Sie mehr über C-Abschnitt

Vier der geplanten C-Abschnitt Mütter vereinbart, einen Vaginal-Tupfer mit einer inkubierten sterilen Gaze 1 Stunde vor der Auslieferung haben. Innerhalb von 2 Minuten nach der Geburt wurde die Gaze verwendet, um den Mund, das Gesicht und den Körper des Neugeborenen zu tupfen.

Während der 30 Tage nach der Geburt übernahmen die Forscher 1.500 Proben von verschiedenen Körperstellen aller teilnehmenden Mütter und ihrer Kleinkinder. Das Team verwendete DNA-Sequenzierung und große Datenanalytik zu diesen Proben, um die mikrobiellen Gemeinschaften der Babys zu charakterisieren, die vaginal und durch C-Abschnitt geliefert wurden.

Im Vergleich zu den C-Abschnitt-Säuglingen, die nach der Geburt nicht mit der Vaginalflüssigkeit ihrer Mutter getupft wurden, stellte die Mannschaft fest, dass diejenigen, die mikrobielle Gemeinschaften hatten, die denen von Babys, die vaginal versorgt wurden, genauer waren.

Konkret stellten die Forscher fest, dass sowohl die vaginal gelieferten Säuglinge als auch die C-Abschnitt-Babys, die mit der Vaginalflüssigkeit ihrer Mutter getupft wurden, ähnlich höhere Ebenen hatten Lactobacillus und Bacteroides Kurz nach der Geburt, verglichen mit C-Abschnitt Säuglinge, die nicht der Mutter Vaginalflüssigkeit ausgesetzt waren.

Das Team stellt fest, dass bisherige Studien das gezeigt haben Lactobacillus und Bacteroides Sind Bakterienarten, die die Immuntoleranz bei Säuglingen unterstützen und das Immunsystem eines Babys effektiv ausbilden, um zu vermeiden, dass es nützliche Bakterien gibt.

Während die Forscher zugeben, dass ihre Studie Probe war klein, sagen sie die Ergebnisse zeigen, dass teilweise Wiederherstellung der mikrobiellen Gemeinschaften kurz nach der Geburt ist möglich für Babys geboren von C-Abschnitt.

Ob das Verfahren voraussichtlich gesundheitliche Vorteile für C-Abschnitt Säuglinge geben wird, ist jedoch eine Frage, die weitere Untersuchungen rechtfertigt.

Dominguez-Bello sagt:

Größere Studien, die die Wirkung der frühen Mikrobiome-Wiederherstellung auf die gesundheitlichen Ergebnisse messen, würden beginnen zu beantworten, ob es das zukünftige Krankheitsrisiko verhindert oder nicht.

Die aktuelle Studie repräsentiert den Nachweis eines Grundsatzes in einer kleinen Kohorte und zeigt, dass unsere Methode der Weiterentwicklung würdig ist, da wir versuchen, die gesundheitlichen Auswirkungen mikrobieller Unterschiede zu bestimmen."

Im Juni 2015, Medical-Diag.com Berichtet über eine Studie, die vorgeschlagen, massieren die Nabelschnur von Säuglingen, die von C-Abschnitt geliefert werden, können erhebliche Vorteile, wie verbesserte Blutdruck, erhöhte Mengen an roten Blutkörperchen und bessere Durchblutung.

How to Get Rid of Bloating | Natural Cures (Video Medizinische Und Professionelle 2018).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung