Elektro-stirn patch könnte chronische ptsd behandeln


Elektro-stirn patch könnte chronische ptsd behandeln

Zum ersten Mal zeigt ein Versuch in einer kleinen Gruppe von Patienten, dass eine neue Art der Behandlung für Epilepsie und Depression, die einen externen, tragbaren elektrischen Hirnstimulator verwendet, die Schwere der chronischen posttraumatischen Belastungsstörung erheblich reduzieren könnte.

Ein schwacher elektrischer Strom geht durch den eTNS-Stirnpatch und stimuliert die Hirnnerven und veranlasst sie, Signale an Teile des Gehirns zu senden, die Stimmung, Verhalten und Denken steuern.

Bildnachweis: Reed Hutchinson / UCLA

Die Behandlung - genannt externe trigeminale Nervenstimulation (eTNS) - verwendet eine 9-Volt-Batterie, um einen Patch zu versorgen, der auf der Stirn steckt.

Während der Patient schläft, fließt ein schwacher elektrischer Strom durch den Patch und stimuliert die Hirnnerven, die durch die Stirn laufen, wodurch sie Signale an Teile des Gehirns senden, die Stimmung, Verhalten und Denken steuern.

Zu den betroffenen Teilen des Gehirns gehören die Amygdala, die medienpräfrontale Kortex und das autonome Nervensystem, von denen bekannt ist, dass sie bei Menschen mit posttraumatischer Belastungsstörung (PTSD) eine abnormale Aktivität zeigen.

Die Ergebnisse der neuen Studie - geführt von der University of California-Los Angeles (UCLA) - wurden auf drei akademischen Konferenzen präsentiert und sind in der Zeitschrift veröffentlicht Neuromodulation: Technologie an der Neuronalen Schnittstelle .

Das Papier beschreibt, wie die eTNS-Behandlung erhebliche Erleichterung für 12 Patienten - Überlebende von Autounfällen, Vergewaltigung, häuslicher Missbrauch und andere traumatische Ereignisse - die mit chronischer PTSD und schwere Depression leiden.

Die Traumata, die im Durchschnitt etwa 30 Jahre vor dem Prozeß aufgetreten waren, hatten die Patienten nicht mehr schlafen lassen, anfällig für Alpträume, gereizt und hypervigilant, sowie ängstlich und depressiv.

"Zum ersten Mal seit Jahren schlief ich durch die Nacht"

Senior Autor Andrew Leuchter, UCLA Professor für Psychiatrie, sagt eTNS könnte ein Durchbruch für PTSD Patienten, die nicht durch aktuelle Behandlungen geholfen werden. Er sagt, dass, während die meisten etwas profitieren, die Mehrheit noch Symptome, die seit Jahren bestehen bleiben.

  • Obwohl über 50% der Menschen mindestens ein Trauma in ihrem Leben erleben, entwickelt sich ein viel kleinerer Anteil PTSD
  • Etwa 8 Millionen Amerikaner leben mit PTSD
  • Frauen sind eher zu entwickeln PTSD als Männer.

Erfahren Sie mehr über PTSD

Er beschreibt die Behandlung als "außerordentlich mächtig" und bemerkt:

"Wir reden über Patienten, für die die Krankheit fast ein Lebensweg geworden war, doch kamen sie herein und sagten:" Zum ersten Mal seit Jahren schlief ich durch die Nacht "oder" Meine Albträume sind weg ".

Prof. Leuchter, der auch ein Mitarbeiter Psychiater an der VA Greater Los Angeles Healthcare System - Teil des US Department of Veterans Affairs - und Kollegen führten die Studie in erster Linie mit zivilen Freiwilligen.

Sie planen, militärische Veteranen für die nächste Phase der Forschung zu rekrutieren, die eine größere Studie beinhalten wird.

Militärveteranen sind ein größeres Risiko für PTSD als Zivilisten. Schätzungsweise 17% des aktiven Militärpersonals erleben Symptome, und etwa 30% der Veteranen, die aus dem Dienst im Irak und in Afghanistan zurückkehren, haben Symptome, beachten Sie die Autoren.

PTSD kann die Fähigkeit beeinträchtigen, ein normales Leben zu führen und erhöht das Selbstmordrisiko. Patienten haben Schwierigkeiten, mit anderen zu arbeiten, Familien zu haben und Beziehungen aufrechtzuerhalten. Um Situationen zu vermeiden, die Rückblenden auslösen könnten, führen viele Lebewesen von Isolation, mit wenig sozialem Leben oder Reisen.

PTSD-Symptome um 30% reduziert, Depression um 50%

Für die Studie, die 12 PTSD Patienten im Durchschnitt Alter 53 Jahre unterzogen 8 Wochen der eTNS ambulante Behandlung. Die Patienten trugen die elektrische Stirn Patch für 8 Stunden jede Nacht, während sie schliefen.

Während des Studiums setzten die Patienten mit allen Behandlungen fort, die sie bereits erhielten, wie zB Psychotherapie, Medikamente oder beides.

Die Patienten beendeten Fragebögen vor und nach der Behandlung - von diesen konnten die Forscher die Schwere ihrer Symptome beurteilen und inwieweit sie ihr tägliches Leben, Familienbeziehungen, Erziehung und Geselligkeit beeinträchtigten.

Als sie die Ergebnisse analysierten, stellten die Forscher fest, dass im Durchschnitt die PTSD-Symptome der Patienten um über 30% und die Schwere ihrer Depression um über 50% sanken.

Sie merken auch, dass in einem Viertel der Patienten die PTSD-Symptome in Remission gingen. Die Patienten berichteten auch über eine allgemeine Erhöhung der Fähigkeit zur Teilnahme an alltäglichen Aktivitäten.

Mit der Zusammenarbeit mit dem VA Greater Los Angeles Healthcare System wird der nächste Versuch 74 Veteranen in zwei Gruppen einbeziehen - man wird mit einem "echten" eTNS und dem anderen mit einer "Dummy" oder Placebo Version ausgestattet. Am Ende des Prozesses haben die Teilnehmer, die den Dummy-eTNS hatten, die Möglichkeit, sich mit echtem eTNS zu behandeln.

Blei-Autor Ian Cook co-erfunden TNS bei UCLA. Er ist derzeit auf Urlaub von verschiedenen UCLA-Posten - einschließlich Professor für Psychiatrie und Biobehavioral Sciences an der David Geffen School of Medicine - als Chefarzt bei Neurosigma in Los Angeles zu dienen.

Prof. Köche hat PTSD mit unsichtbaren Wunden:

Die Narben sind drinnen, aber sie können genauso schwächen wie sichtbare Narben sein."

Neurosigma lizenziert die Technologie und finanziert die Forschung. Das Unternehmen vermarktet bereits das Gerät in Übersee und plant, es für Patienten in den USA zugänglich zu machen.

Im September 2015, Medical-Diag.com Gelernt von einem JAMA Psychiatrie Studie, die eine niedrige Herzfrequenz-Variabilität gefunden hat, kann das PTSD-Risiko in militärischen Personal, das aus der Kampffahrt zurückkehrt, beeinflussen.

Beste ANTI PICKEL HACKS: PICKEL über NACHT WEG, DIY Pickelmale AUFHELLEN | LIVE TEST unreine Haut (Video Medizinische Und Professionelle 2018).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung