Insider-diebstahl: zwei gsk-forscher mit dem stehlen von geschäftsgeheimnissen beauftragt


Insider-diebstahl: zwei gsk-forscher mit dem stehlen von geschäftsgeheimnissen beauftragt

Zwei ehemalige Mitarbeiter von GlaxoSmithKline - zusammen mit drei anderen Personen - wurden mit angeblich stehlender Geschäftsgeheimnisse vom pharmazeutischen Riesen angeklagt, so eine Ankündigung des US-Attorney's Office in Pennsylvania.

Fünf Menschen wurden mit Verschwörung angeklagt, um Geschäftsgeheimnisse von GSK zu stehlen, darunter zwei ehemalige Mitarbeiter des Drogenriesen.

Bildnachweis: GSK

Am Mittwoch zeigte der US-Anwalt Zane David Memeger, dass eine Anklage gegen den 45-jährigen Yu Xue von Wayne, PA und die 38-jährige Lucy Xi von West Lake Village, CA - ehemalige Mitarbeiter bei GlaxoSmithKline ( GSK) Forschungseinrichtung in Oberlexion, PA.

Die Anklage betraf "Verschwörung, um Geschäftsgeheimnisse zu stehlen, Verschwörung, um Drahtbetrug zu begehen, Verschwörung, Geldwäsche zu begehen, Diebstahl von Geschäftsgeheimnissen und Drahtbetrug."

Drei weitere Forscher - der 42-jährige Tao Li, der 36-jährige Yan Mei, beide aus China und der 45-jährige Tian Xue aus Charlotte, NC - wurden ebenfalls belastet.

Das Anklageschriftdokument besagt, dass sowohl Yu Xue als auch Lucy Xi "Geschäftsgeheimnisse und sonst vertrauliche Informationen" von GSK während ihrer Beschäftigung mit dem Unternehmen stahlen.

Yu Xue per E-Mail die Informationen an ihre eigene persönliche Rechnung - gegen Firmenpolitik - bevor sie es von ihrem persönlichen Konto an Tao Li, Yan Mei und Tian Xue. Lucy Xi per E-Mail die gestohlenen Informationen an Yan Mei, ihren Mann, nach dem Dokument.

Die gestohlenen Informationen enthalten Geschäftsgeheimnisse, die mit neuen Medikamenten in der Entwicklung von GSK verbunden sind - einschließlich Drogen für Krebs - sowie vertrauliche Informationen über Forschungsdaten und Arzneimittelherstellung.

Solche Informationen wären für ein Start-up-Pharma-Unternehmen, nach dem Anklageschrift-Dokument sehr nützlich, und es wird geglaubt, dass dies ist, wofür es verwendet wurde.

GSK Diebstahl-Highlights brauchen für "konstante Wachsamkeit" in der Pharmaindustrie

In seiner Aussage, sagt Memeger Yu Xue, Tao Li und Yan Mei bildeten ein Unternehmen in China namens Renopharma, und sie werden angeblich verwendet, um diese Firma zu vermarkten und verkaufen die gestohlenen Informationen.

Solche Informationen "könnte für Millionen von Dollar verkauft werden, um konkurrierende Unternehmen zu konkurrieren", sagt das Anklagungsdokument.

Darüber hinaus zeigt das Dokument, dass Yu Xue, Tao Li und Yan Mei angeblich zugestimmt haben, alle kriminellen Erlöse von Renopharma im Namen der Zwillingsschwester von Tian Xue - Yu Xue und anderen Verwandten zu veröffentlichen.

Jeder einzelne aufgeladene kann eine Gefängnisstrafe, Geldstrafen, Restitution, besondere Einschätzungen und eine Amtszeit der beaufsichtigten Freilassung, wenn verurteilt, steht, sagt Memeger.

Jens Puhle, Geschäftsführer von 8man - eine in Großbritannien ansässige Unternehmens- und Managementfirma - glaubt, dass der angebliche Diebstahl von GSK-Geschäftsgeheimnissen die Notwendigkeit einer "ständigen Wachsamkeit" in der Pharmaindustrie hervorhebt.

Er addiert:

Der enorme Wert der geheimen Forschung und des anderen geistigen Eigentums gegenüber Konkurrenten und Kriminellen bedeutet, dass der pharmazeutische Sektor besonders anfällig für externe Hacker und skrupellose Insider ist.

Organisationen müssen sicherstellen, dass alle sensiblen Daten mit strengen Zugriffsrechtsverwaltungskontrollen gesperrt sind und nur auf Bedarfsnotwendigkeit zugänglich sind."

"Mit den hochkarätigsten Mitarbeitern, die noch ein potenzielles Risiko veröffentlichen, müssen die Unternehmen fortgeschrittene Maßnahmen erledigen, die sie aufmerksam machen werden, wann immer auf die Schlüsseldateien zugegriffen wird", so Puhle weiter. "Wenn der Alarm ausgelöst wird, so wird ein verdächtiges Verhalten erkannt Zugriff auf Dateien aus Stunden oder Offsite, können sie Diebe fangen, bevor es zu spät ist."

Letztes Jahr, Medical-Diag.com Zeigte, dass Forscher von der University of North Carolina zusammen mit GSK zusammengearbeitet haben, um zu helfen, eine Heilung für menschliches Immunschwäche-Virus (HIV) zu finden.

RAF Camora & Joshi Mizu: Die Entstehung von "T.R.I.P. 2" - Zec+ Insider (Video Medizinische Und Professionelle 2018).

Abschnitt Probleme Auf Medizin: Medizinische übung