Andere

Weiter Lesen

Eine neue US-Studie deutet darauf hin, dass Taille bis Hüft-Verhältnis (WHR) ist eng mit frühen Anzeichen von Herzerkrankungen als Body Mass Index (BMI) oder Taille Umfang allein verbunden. Sogar ein kleiner Topfbauch ist mit einem höheren Risiko verbunden, Plaque in den Arterien zu entwickeln, verglichen mit einem flachen Bauch, sagten die Forscher.

Die gesundheit des mannes

Weiter Lesen

Eine neue US-Studie deutet darauf hin, dass Leinsamen, die reich an Omega-3-Fettsäuren und Lignane ist, die Prostatakrebs-Tumoren vom Wachstum stoppen können. Die Studie wurde auf der 43. Jahrestagung der American Society of Clinical Oncology (ASCO) in Chicago am Samstag von Forschern von Duke University Medical Center, Durham, North Carolina präsentiert.

Frauen gesundheit

Weiter Lesen

Die Ergebnisse einer großen prospektiven Kohortenstudie haben gezeigt, dass das Risiko, Brust- und Eierstockkrebs bei Trägern von fehlerhaften BRCA1- und BRCA2-Genen zu entwickeln, nach Alter genau geschätzt werden kann. Eine neue Studie, die 10.000 Frauen folgte, liefert genauere, altersbedingte Schätzungen des Risikos der Entwicklung von Brust- und Eierstockkrebs in Trägern von Mutationen der BRCA1- und BRCA2-Gene.

Kardiologie

Weiter Lesen

Hoher Blutdruck ist ein wichtiger Risikofaktor für Herzerkrankungen, die führende Todesursache in den Vereinigten Staaten. In einer neuen Studie zeigen Forscher die Entdeckung von mehr als 100 Genen, die mit hohem Blutdruck verbunden sind und bringen uns näher an personalisierte Behandlungsstrategien für den Zustand.

Krankheit

Weiter Lesen

PLAC8, ein Protein, das bislang schlecht verstanden wurde, scheint eine Schlüsselrolle in der Ausbreitung oder Metastasierung von Kolorektal- oder Darmkrebs zu spielen. Bisherige Forschung hat bereits festgestellt, dass PLAC8 mit Darmkrebs verbunden ist. Jetzt in einer neuen Studie veröffentlicht in der Zeitschrift für klinische Untersuchung, Forscher von der Washington University School of Medicine in St.

Medizinische übung

Weiter Lesen

Mark Mulac war ein "begeisterter Liebhaber" von Eistee, der bis zu sechs Gläser ein Tag des beliebten Sommer-Durst-Quenchers herabstieg. "Ich war ein Junkie auf einer Bender, ich musste es jeden Tag haben", sagte Mulac, ein Bewohner von Brookfield, Ill. "Iced Tee war sehr erfrischend, billig zu kaufen und einfach zu machen.

Psychiatrie

Weiter Lesen

Konventionelle Vorstellungen haben das Altern als einen fortlaufenden Prozess des physischen und kognitiven Niedergangs beschrieben, wobei die psychische Gesundheit den Abwärtstrend widerspiegelt. Doch eine neue Studie von Forschern an der Universität von Kalifornien - San Diego School of Medicine schlägt vor, dass Menschen glücklicher werden über ihr Leben Jahrzehnt nach Jahrzehnt.

Retirees

Weiter Lesen

Wir sind alle mit dem Sprichwort vertraut, "Lachen ist die beste Medizin." Und dieses Motto kann wahr werden, wenn es darum geht, altersbedingten Gedächtnisverlust anzugehen; Eine 2014-Studie von der Loma Linda Universität in Kalifornien findet, dass Humor die Hirnschäden, die durch das "Stresshormon" Cortisol verursacht werden, verringern kann, was wiederum das Gedächtnis verbessert.