Andere

Weiter Lesen

Gluten ist eine Familie von Proteinen in einigen gefunden, aber nicht alle, Körner. Für viele Menschen kann eine glutenfreie Diät eine Lifestyle-Wahl sein. Allerdings ist für Menschen mit Zöliakie, ist es eine medizinische Notwendigkeit. Gluten ist ein umstrittenes Thema geworden. Auf der einen Seite, viele Forscher sind sich einig, dass Gluten ist sicher für alle außer denen mit Zöliakie.

Die gesundheit des mannes

Weiter Lesen

Neuere Untersuchungen von Medikamenten, Diät und dem molekularen Verständnis von Prostatakrebs definieren potenzielle Präventionsstrategien für die Krankheit und verkünden eine neue Bühne in der Verwaltung dieses Krebses, nach einer neuen Überprüfung. Schreiben in der 1. November 2007 Ausgabe von KREBS, Ein Peer-Review-Journal der American Cancer Society, Dr.

Frauen gesundheit

Weiter Lesen

Forscher in den USA, die Daten aus einer großen Studie von prämenopausalen Frauen analysierten, fanden, dass das Stillen mit einem geringeren Risiko verbunden war, die ererbte Form der Krankheit zu entwickeln. Sie sagten, dass ihre Erkenntnisse die Idee unterstützen, dass Frauen mit einer Familiengeschichte von Brustkrebs zum Stillen ermutigt werden sollten.

Kardiologie

Weiter Lesen

Bestimmte Statine - auch bekannt als cholesterinsenkende Medikamente - könnten Ihr Risiko für die Entwicklung von Typ-2-Diabetes erhöhen, eine neue Studie schlägt vor. Das Risiko war bei Patienten, die Atorvastatin (Lipitor), Rosuvastatin (Crestor) und Simvastatin (Zocor), nach der Studie, veröffentlicht in BMJ.

Krankheit

Weiter Lesen

Nach einem Artikel veröffentlicht in der 27. Oktober Ausgabe von Archiv der Inneren Medizin, Personen, die mit einer Pneumonie ins Krankenhaus eingeliefert wurden, waren weniger wahrscheinlich, innerhalb von 90 Tagen danach zu sterben, wenn sie Cholesterin senkende Statine vor dem Krankenhausaufenthalt einnahmen.

Medizinische übung

Weiter Lesen

Die Forscher haben bei der Behandlung von Alzheimer und Parkinson einen großen Fortschritt gemacht, nachdem sie zwei vorhandene Medikamente identifiziert hatten, die den Gehirnzelltod bei Mausmodellen der neurodegenerativen Erkrankung verhinderten. Zwei vorhandene Medikamente haben Versprechen für die Behandlung von neurodegenerativen Erkrankungen gezeigt, nachdem der Hirnzelltod bei Mäusen angehalten wurde.

Psychiatrie

Weiter Lesen

Im Vergleich zu nie mit Schlaftabletten, auch mit nicht mehr als 18 ein Jahr ist an ein mehr als dreifach erhöhtes Risiko des Todes gebunden, nach Forschern in den USA, die dieses Ergebnis nach der Kontrolle für jeden möglichen Faktor, die sie denken könnte, dass beeinflussen könnte gesehen haben es.

Retirees

Weiter Lesen

Forscher haben einen neuen molekularen Test entwickelt, um das "biologische Alter" eines Individuums im Gegensatz zu ihrem "chronologischen Alter" zu berechnen. Sie glauben, dass der Test zu Verbesserungen führen könnte, wie altersbedingte Krankheiten verwaltet werden. Ein gesundes biologisches Alter, das durch den neuen Test berechnet wird, ist von Lifestyle-Entscheidungen wie regelmäßiger Bewegung nicht betroffen.